Haag aktuell

image_pdfimage_print

Haag: Asphaltierungsarbeiten starten

Zufahrt zu den anliegenden Anwesen über die Münchener Straße nicht möglich

Die Gemeindeverwaltung Haag gibt bekannt, dass die Asphaltierungsarbeiten im Bauabschnitt 1 und 2 der Münchener Straße ab Montag, 16. Oktober, um 16.30 Uhr beginnen und voraussichtlich vier Tage in Anspruch nehmen. Die Arbeiten erstrecken sich von der Einmündung Rosenberger Straße bis zur Bräuhauskurve. Während der Asphaltarbeiten ist eine Zufahrt zu den anliegenden Anwesen über die Münchener Straße nicht möglich. Foto: Georg Barth

Große Keule bringt goldenen Oktober

Hurrikan Ophelia steuert auf Irland zu und schiebt warme Luft nach Mitteleuropa

„Das erlebt man auch nicht alle Tage: Ein Hurrikan zieht von seinem Entstehungsort nicht wie sonst üblich Richtung Amerika, sondern auf Europa zu. Hurrikan Ophelia hat mittlerweile die Hurrikanstufe 1. Er wird aktuellen Berechnungen unter Abschwächung am Montag direkt auf Irland treffen - und bringt uns schönes Wetter", verspricht Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Kommt jetzt der goldene Oktober?

Wetterexperte: Vom Atlantik nähert sich das Hoch „Tanja" Mitteleuropa

Nach Tagen und Wochen des sehr wechselhaften und zeitweise auch recht stürmischen Herbstwetters kommt nun die Wetterberuhigung. „Vom Atlantik nähert sich das Hoch Tanja Mitteleuropa und bringt uns ab Mittwoch immer mehr ruhiges, sonniges und zum Wochenende auch warmes Oktoberwetter", verspricht Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Viele Jahre der Sparkasse treu

Direktor Richard Steinbichler gratuliert den Jubilaren

Bei der Sparkasse Wasserburg hat die langjährige Betriebszugehörigkeit einen hohen Stellenwert. So konnten Direktor Richard Steinbichler, Vorstandsvorsitzender, und Markus Keller, Personalratsvorsitzender, auch in diesem Jahr wieder vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Jubiläen beglückwünschen.

„Mundwerkpreis“ für Alois Unertl

Am 27. Oktober Verleihung mit großem Programm in Haag

Der Förderverein „Bairische Sprache und Dialekte" zeichnet am Freitag, 27. Oktober, Alois Unertl III. aus  Haag mit dem „Mundwerkpreis 2017" aus. Unertl habe sich in seinem Leben privat wie geschäftlich stets um die bairische Sprache und Kultur verdient gemacht hat und sei deswegen ein würdiger Preisträger ist, heißt es in der Begründung. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines bairischen Abends im Hofcafé Grandl in Haag statt. Es gibt ein umfangreiches Programm.

B15: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

76-jährige Pkw-Fahrerin übersieht in Haag ein vor ihr stehendes Auto

Zwei Leichtverletzte und zwei beschädigte Pkw waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag vormittags auf Überführung der B15 über die B12 bei der Einfahrt Haag-West erreignete. Ein 90-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Ebersberg hatte auf dem Rechtsabbiegestreifen, der zur Einschleifung in Richtung München führt, kurz angehalten, um sich etwas aus dem Handschuhfach zu holen. Eine ihm nachfolgende 76-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Gemeindebereich Maitenbeth...

Bunter Strauß beliebter Melodien

Jubiläumskonzert der Haager „Spatzen und Raben" am 15. Oktober

Anlässlich des zehnten Geburtstages der Haager Chöre unter der Leitung von Susanne Philippzig findet am Sonntag, 15.Oktober, um 16.30 Uhr im Bürgersaal Haag ein Jubiläumskonzert statt. Präsentiert wird ein abwechslungsreicher Best-of-Mix aus den Hits der vergangenen Konzerte – Mary Poppins, Sing Africa, Amore, Sound of Musicals und Ritter Rost.

Sektion Haag: Morgen Festabend

Alpenverein feiert Jubiläum: 50 Jahre Gipfelkreuz auf der Maukspitze

Diesen Sommer jährte sich die Errichtung des Gipfelkreuzes auf der Maukspitze im Wilden Kaiser zum 50. Mal. Die Sektion Haag des Alpenvereins lädt deshalb am morgigen Freitag um 19 Uhr in Grandls Hofcafé in Haag zum Festabend statt.

Kampf für Qualitätsjournalismus

Journalisten Union wählt in Wasserburg zwei neue Vorsitzende

Die in der Gewerkschaft Verdi organisierten Journalisten im Raum Rosenheim/Mühldorf haben neue Vorsitzende gewählt: Raimund Feichtner, Kulturredakteur beim Oberbayerischen Volksblatt, steht künftig an der Spitze der Deutschen Journalisten Union (DJU). Seine Stellvertreterin ist Andrea Klemm, Lokalredakteurin in Waldkraiburg.

Wie ein Kreisverkehr entsteht

Haag: Die Baustelle an der Münchener Straße aus der Vogelperspektive

Seit Montag sind die Arbeiten an der Münchener Straße in Haag im dritten Bauabschnitt (wir berichteten). Ein Teil davon ist die Errichtung eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Münchener Straße/Rosenberger Straße. Unser Fotograf Georg Barth hat sich die Baustelle mal aus der Luft angesehen: