Haag aktuell

image_pdfimage_print

Eine Schule putzt sich raus

Am „Tag der offenen Tür“ der Realschule Haag war ein vielseitiges Programm geboten

Ein buntes Programm erwartete künftige Schüler, erwartungsvolle Eltern und alle Interessenten am „Tag der offenen Tür“ in der Realschule Haag. Neben Auftritten der Bläserklassen im Rundbau und Tanz- und Theateraufführungen im Odeon stellten engagierte Schüler in den Klassenräumen sowie auf dem gesamten Schulgelände ihre Fächer vor. ...

Oma und Opa to go

Klasse-Idee: Erste Haager Mitfahrbankerl werden am Samstag eingeweiht

Mit der Kirchdorfer Blasmusik voran vom Bräuhausplatz bis zum Haager Einkaufspark: Am kommenden Samstag, 21. April, werden die Marktgemeinde Haag und die „Agenda21 - Haager Land", die ersten fünf Mitfahrbankerl (wir berichteten) einweihen. Ein tolles, neues Projekt - beispielgebend! Treffpunkt ist um 11 Uhr am Bräuhausplatz, wo Pfarrer ...

Der dritte Fall: Mann spricht Kind an!

Nach Schonstett nun auch Ramerberg: Fahndung der Kripo auf Hochtouren

Innerhalb einer Woche wurden insgesamt drei Schulkinder im Altlandkreis - und zwar in den Gemeinden Schonstett (wir berichteten) und nun auch in Ramerberg - von einem Mann aus einem Pkw verdächtig angesprochen! Das meldet das Polizeipräsidium am heutigen Mittwochnachmittag. Die Fahndung der Kripo läuft auf Hochtouren. Das erste Mal ist der Mann ...

Flüchtiger Lkw-Fahrer ermittelt

Haag: Zeuge meldete Kennzeichen des Schadenverursachers

Ein zunächst unbekannter Lkw-Fahrer befuhr am Montagvormittag die Dieselstraße in Richtung Münchener Straße. Im rechtwinkligen Kurvenverlauf befuhr er die Kurve in zu engem Radius, streifte dabei eine Straßenlaterne und beschädigte eine Holzzaun.

Verkehrsplanung sorgte für Diskussionen

Gemeinderat Haag besprach die bevorstehende Konzeptphase

Beim Thema Verkehrsplanung gingen die Meinungen der Haager Gemeinderatsmitglieder weit auseinander. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung waren Dr. Christoph Hessel und Tobias Kölbl des Ingenieurbüros „Gevas Humberg und Partner" zu Gast. Sie wurden mit der Verkehrsplanung beauftragt und stellten nun die nächsten Schritte in die Konzeptphase ...

Mühldorfer Straße viel diskutiert

Haager CSU stellte aktuelle Themen der Kommunalpolitik vor

Im Rahmen ihres Informationsabends besprach die ortsansässige CSU gemeinsam mit den Bürgern die aktuellen Themen der Haager Kommunalpolitik. Ortsvorsitzender Ludwig Schletter führte durch den Abend. Ein viel diskutiertes Thema war die Mühldorfer Straße.

Ines Walchner neue Kassenverwalterin

Haager Gemeinderat besetzt das Amt neu - Einstimmiger Beschluss

Um zu gewährleisten, dass die Kasse des Marktes Haag weiterhin ordentlich geführt wird, hat die Gemeinde Haag die Stelle des Kassenverwalters neu ausgeschrieben. Zur vergangenen Gemeinderatssitzung wurde der Posten mit sofortiger Wirkung neu bestellt. Ines Walchner löst den vorherigen Kassenverwalter Wolfgang Mohr in seinem Amt ab.

Viele halfen wieder mit

75 Bürger beteiligen sich am „Ramma damma" in Haag

Von Plastikflaschen bis hin zu Klappstühlen und Europaletten - säckeweise sammelten die insgesamt 75 Helfer am Samstag beim alljährlichen „Ramma damma“ in Haag eifrig liegengebliebenen Müll ein. Schon um 8.30 Uhr trafen sie sich am Wertstoffhof, wo die gemeinsame Aktion der Gemeinde und der Agenda 21 Haager Land startete.

„Jesus in unserer Mitte“

Junge Christen feierten gestern ihre Erstkommunion in Haag

Ein prägendes Erlebnis für junge Christen: In weißen Roben, jedes der Kinder eine gelbe Rose in der Hand. An den vergangenen beiden Sonntagen feierten insgesamt 38 Kinder aus Haag ihre Erstkommunion.

Straßenlaterne umgefahren

Haag: Lichtmast vermutlich von einem Lkw umgedrückt

Eine Straßenlaterne in der Schäfflerstraße wurde am vergangenen Mittwoch von einem noch unbekannten Fahrzeug umgefahren. Bei der Besichtigung der Schadenstelle wurde festgestellt, dass der Lichtmast vermutlich von einem Lkw oder Sattelzug umgedrückt wurde, der mit seinem Unterfahrschutz an den Laternenmast angefahren war.