Schlagzeilen

image_pdfimage_print

EHC: Verschlafen und verloren

Knappe Niederlage der Waldkraiburger in der Raiffeisen-Arena gegen den EV Lindau

Der EHC Waldkraiburg hat am Freitagabend in der Raiffeisen-Arena gegen den EV Lindau eine knappe Niederlage einstecken müssen. In der Neuauflage des letztjährigen Playoff-Endspiels behielten die Islanders am Ende mit 5:3 die Nase vorn. Der EHC kam erst im letzten Drittel auf Temperatur und von 0:4 auf 3:4 heran, zwei Sekunden vor Ende kassierte man dann jedoch noch den entscheidenden fünften Gegentreffer.

Abba-Show im kleinen Steppach!

Edling: Ab sofort Karten-Vorverkauf für den Hit beim Gmoafest 2018

Die Vorbereitungen sind längst angelaufen - die „Steppacher Vereine“ in der Gemeinde Edling organisieren bereits seit Wochen das Gmoafest 2018. Und wer die Steppacher kennt, weiß, dass sich die Veranstalter wieder ein Sahnehäubchen obendrauf für die beliebte Traditions-Veranstaltungen einfallen lassen. Waren in den letzten Jahren Größen wie „Da Huaba, da Meier und I“, die Spider Murphy Gang oder die ACDC-Revival Band zu Gast im Festzelt, kommen diesmal die Liebhaber der legendären ...

Plötzlich Santa

Unser Kino-Tipp für die Familien als Einstimmung auf die bevorstehende Adventszeit

Auf die bevorstehende Adventszeit können sich die Familien schon im Wasserburger Kino an diesem Wochenende einstimmen: Plötzlich Santa - so heißt der Film im Kinder-Nacvhmittags-Programm. Und darum geht's: Niemand liebt das Weihnachtsfest mehr als der Tischler Andersen. Verkleidet mit weißem Rauschebart und rotem Mantel, möchte er seine Familie an Heiligabend überraschen. Dabei rutscht der Tollpatsch auf dem Glatteis vor der Tür aus, fällt auf den mit Geschenken voll gepackten Schlitten ...

EHC trennt sich von Kenneth Neil

Waldkraiburg: Zusammenarbeit mit kanadischem Kontingentspieler beendet

Der EHC Waldkraiburg beendet mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit mit seinem kanadischen Kontingentspieler Ken Neil. Der Stürmer konnte die in ihn gesetzten Erwartungen leider nicht erfüllen, darum sahen sich die Verantwortlichen der Löwen gezwungen, zu handeln. In sieben Oberligaspielen für die Industriestädter kam der 25-Jährige auf sechs Tore und zwei Vorlagen, zuletzt stand er dem EHC aber nicht mehr zur Verfügung.

Ein Stau im Büro …

Kfz-Zulassungsbehörden im Landkreis nächsten Freitag geschlossen - Andrang in Stadt befürchtet

Am nächsten Freitag, 24. November, haben die Zulassungsbehörden des Landkreises Rosenheim geschlossen (unser Foto zeigt das Büro im Gewerbegebiet bei Edling). Daher ist in der städtischen Kfz-Zulassungsstelle in Rosenheim, Westerndorfer Straße 88, an diesem Tag mit einem erhöhten Aufkommen und längeren Wartezeiten zu rechnen, warnt jetzt schon die Stadt Rosenheim die Bürger. Vor diesem Hintergrund sei eine Terminvergabe für diesen folgenden Freitag nicht möglich - zudem würden nach 12 ...

Zur Stelle in schwieriger Zeit

Dorfhelferinnen: Seit 60 Jahren bei Notfällen auf dem Hof im Einsatz - Unser Interview

Sehr oft sind es junge Frauen, die sich für den Beruf der Dorfhelferin und den Ausbildungsweg interessieren und auch bereit sind, verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen - auch im Altlandkreis. Im November 1957 - und damit genau vor 60 Jahren - waren die ersten Dorfhelferinnen zur Stelle, um Bauernfamilien in schwierigen Situationen zu unterstützen. Bis heute sind sie auf unseren bayerischen Bauernhöfen oft Retter in der Not. Sie springen ein, wenn die Bäuerin oder der Bauer krank ...

Pippi Langstrumpf als Trickfilm-Version

Unser Kino-Tipp für den Nachwuchs: Kinderklassiker mit eingängigen, lebendigen Liedern

Wenn das mal kein Kinder-Kinohit ist am kommenden Samstagmittag im Wasserburger Utopia: Pippi Langstrumpf! Bei der ersten Trickfilm-Version von Astrid Lindgrens Kinderklassiker verlassen sich die deutschen, schwedischen, kanadischen und englischen Macher statt auf High-Tech auf den Witz der Figuren und der Geschichte. Herausgekommen ist ein klassischer Zeichentrickfilm mit eingängigen, lebendigen Liedern.

Vorhang auf in Albaching!

Das Fieber steigt: „Der Dung des Mephisto“ feiert am morgigen Freitag Premiere

Das Fieber steigt: „Der Dung des Mephisto“, so heißt das Stück des Theater- und Musikvereins Albaching, das am morgigen Freitag Premiere feiert im Bürgersaal! Unter der bewährten Regie und Gesamtspielleitung von Herbert Binsteiner spielt das Stück im Jahre 1910 in einem kleinen, bayerischen Dorf. Geprägt von Tradition, Religion und Aberglaube: Im Original ist es das Volksstück „Hexenhaar & Teufelsdreck“, ein bayerischer Bauern-Schwank von Manfred Bacher ...

Sepp Ebersberger der beste Kartler!

Rechtmehring: Die jungen Spieler der „Stoaweger Hüttn“ holen sich den Marathon-Preis

Kemman d'Leit? Und wia: Das Preisschafkopfen der Rechtmehringer Fußballer im Sportheim wurde zu einem vollen Erfolg. Und wos soi ma sogn: Da Marathon der Kartler endete um 9 Uhr am nächsten Vormittag! Pünktlich zum Start war das Sportheim voll besetzt, es spielten insgesamt 20 Tische um einen der begehrten Einzelpreise. Den Hauptgewinn, einen handgefertigten Feuerkorb, sicherte sich am Ende er strahlend: Sepp Ebersberger (links im Bild) ...

Auftritt der Soyener Chöre

Maibaumverein und Landfrauen gemeinsam: Lichteradvent um die Kirchreither Kirche

Krippenspiel und kulinarische Köstlichkeiten: Am Sonntag, 17. Dezember, findet von 12 bis 21 Uhr der Lichteradvent um die Kirchreither Kirche statt. Er wird vom Maibaumverein Soyen-Kirchreith und den Landfrauen veranstaltet. Kinder und Erwachsene können sich auf ein Krippenspiel der Kindergartenkinder, den Besuch des Nikolauses, Musikeinlagen der Soyener Chöre in der Marienkirche, Hobbykünstler aus der Umgebung, Alphornbläser und kulinarische Köstlichkeiten der Landfrauen freuen.