Feuilleton

image_pdfimage_print

„Neuer Schwung in ehrwürdiger, alten Bude“

Team Merlau-Demuß mit Sonntags-Konzerten im neu eröffneten Imaginären Museum

Jetzt endlich sollen sie starten, die Sonntags-Konzerte im neu eröffneten Imaginären Museum in Wasserburg! Am Sonntag, 15. Januar, um 11.30 Uhr präsentiert das Haus Merlau einen Jazz-Frühschoppen mit Jörg-Florian Müller am Keyboard und Maxwell Orairu als Percussionisten. Es ist das erste Konzert der neuen Sonntags-Konzertreihe mit den schönsten Jazz-Standards mit Andrea Merlau und ihren musikalischen Freunden - und es soll gleich „Schwung in die ehrwürdige, alte Bude“ bringen, wie ...

Der achtsame Blick mit der Kamera

Seit nun 26 Jahren fester Bestandteil des Haager Advents: Ausstellung des Fotoclubs

Seit 26 Jahren schon ein fester Bestandteil des Haager Advents und wieder ein schöner Erfolg für den Fotoclub Haag: Zur großen Ausstellung kamen über 300 Besucher - 120 ausgestellte Bilder gab es anzuschauen. Auch eine Tonbildschau im Untergeschoß des Haager Pfarrheims war von den Fotofreunden der Region stark frequentiert. Die künstlerische Palette der Fotografen war sehr facettenreich. Es gab vielfältigst Bilder zu sehen - von diversen Urlaubsfahrten bis hin zu Momentaufnahmen ...

„Semmelnknödeln“ im Bauernmarkt

Hansi Anzenberger lässt in Haag Karl Valentin wieder auferstehen

Im Gewölbe des Haager Bauernmarktes ging es gar lustig zu am Samstag. Der Haager Volksschauspieler Hansi Anzenberger gab Humorvolles von Valentin Ludwig Fey – besser bekannt als Karl Valentin zum Besten. Alleine das Streitgespräch über die Mehrzahl der „Semmelnknödeln", riss die Besucher zu enormen Beifall hin.

Soyen: Ein fröhlicher Kreis der Freundschaft!

Benefiz-Chor-Konzert: Circle of Friends lädt zu einer deutsch-afrikanischen Begegnung

Ein buntes Konzert zum Chor-Jubiläum - für einen guten Zweck! Das findet am Samstag, 24. September, im Soyener Pfarrzentrum statt. Im Namen der Kinder, denn der Erlös soll den Soyener Kindergärten St. Peter und Integrationskiga zugute kommen. Der Chor Circle of Friends aus Soyen (unser Foto) lädt herzlichst mit Band ein - schwungvoll, multikulturell, tiefsinnig, gefühlvoll. Eine besondere Freude ist es, dass der Chor Lisanga als Gast aus München anreist und das Pfarrzentrum mit ...

Eine getanzte Seelenreise in Wasserburg

Danse Macabre: Mysterienspiel vier Mal - Sich von der Altstadt zum Belacqua bewegend

Viermal ist ein Tanztheater und modernes Mysterienspiel - sich von der Wasserburger Altstadt zum Belacqua bewegend - mitzuerleben: Danse Macabre! Premiere ist am Donnerstag, 8. September, um 20 Uhr. Darbieter ist El Haddawi, ein Zusammenschluss von Praktikern aus Tanz, Kampfkunst, Medizin und Körperarbeit unter der konzeptionellen Leitung von Ingo Taleb Rashid aus Halfing. Danse Macabre erzählt in einer allegorischen Choreographie von der „letzten großen Reise“ des Menschen ...

Hohe Auszeichnung für Nik Mayr

Bayerischer Kunstförderpreis 2016 geht an den Wasserburger Schauspieler und Regisseur

Der Freistaat Bayern verleiht in jedem Jahr Förderpreise an Künstler unter 40 Jahren, die über außergewöhnliche Begabung verfügen und hervorragende Leistungen vorweisen können. In der Regeln werden in der Sparte „Darstellende Kunst" Schauspieler der Bühnen in der Landeshauptstadt oder in großen bayerischen Städten ausgezeichnet. Heuer gibt es da eine Ausnahme - einen Wasserburger Preisträger! Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle wird im November Nik Mayr vom Theater Wasserburg ...

„Scheinbar real“

Vernissage von Hans Sagmeister im Landratsamt Mühldorf

Ab Dienstag, 2. August, bis Donnerstag, 8. September, können interessierte Bürgerinnen und Bürger die Ausstellung „Scheinbar real“ mit Werken von Hans Sagmeister im Landratsamt besuchen. Diese findet im Foyer im zweiten Stock statt. Geöffnet ist sie zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes: Von Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 13 Uhr.

Zauberhafter Abend mit Gaby Moreno

Publikum im Kulturladen in Ramsau von Sängerin hellauf begeistert

Zauberhafter Abend in Fichters Kulturladen in Ramsau: Der Abend mit Gaby Moreno ging richtig unter die Haut. Moreno sorgte mit ihren englisch- und spanischsprachigen Songs und liebenswertem Charme für Gänsehaut. Elegante Harmonien, unerwartete Klangfarben und eine schlichte Instrumentierung vereinten sich auf wunderbare Weise und sorgten in Ramsau für große Begeisterung. Ein paar Bilder zum Abend im Kulturladen ...

Ernst Hofmann „kreiz und quer“ in Pfaffing

Besonderer Konzertabend am Samstag mit seinem Wasserburger Quintett

Er ist eine Musik-Institution in Wasserburg und in der ganzen Region: Ernst Hofmann (2. von rechts). Am morgigen Samstag, 4. Juni, kommt er mit seinem Wasserburger Quintett „Kreiz und Quer" für einen Konzertabend nach Pfaffing - auf Einladung der beliebten Kunst in der Filzen! Der Name ist Programm: Frech kombiniert wird alles, was den Musikern gefällt, und so entstehen immer wieder neue, von Ernst Hofmann gekonnt arrangierte Stücke mit Volksmusik, Jazz, Salonmusik, Pop, Tango, Walzer und ...

Zum Jubiläum: Soyen hat sein eigenes Buch

„Damit ma se no erinnert, wenn de Musi verklungen und des Festzelt abgebaut is"

Sogar Prominenz aus dem Fernsehen war gekommen: Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz saß im Publikum, als heute am Abend im Soyener Rathaus eine Besonderheit zum 1200-Jährigen der Ortschaft im feierlichen Rahmen vorgestellt wurde: Ein packender Krimi von dem früheren Einheimischen und heutigen Bestseller-Autor Johannes K. Soyener. Der Titel: Toteissee. der Roman wurde von der Gemeinde Soyen zum Jubiläum in Auftrag gegeben und ist nun erhältlich. „Damit ma se no erinnert, wenn de ...