Kino, Theater und Musi

image_pdfimage_print

Über 800 Kilometer zu sich selbst

Unser Kino-Tipp: Footprints, Doku über zehn Männer auf einer Pilgerreise

Footprints - der Weg deines Lebens. So heißt eine Doku, die am kommenden Montag im Kino in Waldkraiburg gezeigt wird. Darin führt ein Priester zehn Männer unterschiedlicher Hintergründe auf eine Pilgerreise den Jakobsweg entlang. Im Süden Frankreichs beschreiten sie gemeinsam die weniger bekannte, nördliche Route, die ins spanische Santiago ...

Mit „Rosenheim Cop” bei Maitenbeth gedreht

Unser Kino-Tipp: Regisseur Axel B. Steinmüller mit Film-Team im Utopia zu Gast

Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste? Das ist die Frage und der Titel eines schwarzhumorigen Thrillers, der am Samstag, 28. April, auch im Utopia Kino in Wasserburg anläuft. Um 18 Uhr findet die Vorstellung mit anschließendem Publikumsgespräch statt. Neben dem Regisseur Axel B. Steinmüller werden folgende Schauspieler mit anwesend sein: ...

Über das Glück, zu leben

Unser Kino-Tipp: Lucky, 90 Jahre alt und ein Cowboy der anderen Art

Lucky - eine grandiose Alterskomödie mit philosophischem Touch zeigt das Wasserburger Kino am nächsten Dienstag als Auslesefilm. Lucky ist 90 Jahre alt. Als Eigenbrötler und Freigeist lebt er in einem verschlafenen Wüstennest in den Tag hinein, mit Yoga und Eiskaffee am Morgen, philosophischen Gesprächen und Bloody Mary am Abend. Bis er sich ...

Steinzeit bereit …

Unser Kino-Tipp: Early Man, die Geburtsstunde des Fußballs einmal anders

Early Man - Steinzeit bereit! Nicht wirklich oft ist ein Animations-Film ein Hauptfilm im Wasserburger Kino - ab der kommenden Woche aber schon. Geht es doch um große Kreativität und Spielfreude der Macher, die hier die Geburtsstunde des Fußballs in die Steinzeit versetzen. Dabei verbinden sich spielerische Ideen in Bezug auf die historische ...

Rock im „GO“

Die Pinklers und die Bongbongs spielen im Gasthaus Oberndorf

Eine Rock-Party steigt am morgigen Samstag, 14. April, im „GO "in Oberndorf. Um 21 Uhr werden die „Pinklers" aus Isen ihren minimalistischen Sound der 80-er zelebrieren. Anschließend bringen die „Bongbongs" aus Hohenlinden und Landshut pure Lebenslust auf die Bühne.

Papa Moll im Kino

Unser Film-Tipp für den Nachwuchs mit beliebter Schweizer Comic-Figur

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes. So heißt ab der nächsten Woche ein neuer Kinderfilm im Wasserburger Nachmittags-Programm. Seit 65 Jahren zählt der tollpatschige, aber herzensgute Papa Moll zu den beliebtesten Schweizer Comic-Figuren. Entsprechend groß war die Herausforderung für Regisseur Manuel Flurin Hendry und sein ...

Es is heid, no ned morgen …

Unser Utopia-Tipp für Wasserburg: Reinhard Gampe live in der Kino-Werkstatt

Gampe - un·plugged: Das wird am morgigen Freitagabend in der Wasserburger Kino-Werkstatt ein Live-Konzert voll mit harten Geschichten aus geliebten Leben und den entsprechenden Erfahrungen. Reinhard Vinzenz Gampe und seine Musik sind ab 20 Uhr zu Gast, die man schnörkellos, unprätentiös, mitreißend nennen kann. Ein Abend wartet mit ...

Ein Kino-Erlebnis allererster Güte

Unser Film-Tipp: Lady Bird, wenn sich die Türe zum Kindsein langsam schließt

Lady Bird - das ist ein heuer bereits mehrfach ausgezeichneter Film, der zudem fünffach für den Oscar nominiert war und den das Wasserburger Kino noch in diesem April zeigt. Greta Gerwigs Dramödie über eine junge Rebellin ist bis in die winzigsten Details gelungen - ein Film für alle, die das Kino und das Leben lieben. Herausragende ...

Düstere Absichten?

Unser Kino-Tipp: The Death of Stalin, eine Polit-Satire, die unglaublich scheinen mag

The Death of Stalin - so heißt ein neuer Auslesefilm ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino Utopia. Ein Todesfall im Kreml - und wer bekommt den freigewordenen Bürostuhl? Der Film ist eine Polit-Satire mit präzisen, auf den Punkt geschriebenen Dialogen und sehenswerten Darstellern, allen voran Steve Buscemi ...

Kulinarisch, kriminalistisch, köstlich

Isen: Zimt und Zyankali präsentierten „Finale Grande - Zanzarellis letzter Karneval“

Am vergangenen Sonntag wurde der gesamte historische Saal des Gasthof Klement in Isen zur Bühne. Venezianisches Dekor und schillernde Masken entführten in eine geheimnisvoll-kriminelle Welt. Im Krimi-Theater „Finale Grande – Zanzarellis letzter Karneval“ des sechsköpfigen Schauspiel- und Gesangsensembles von Zimt und Zyankali konnten die ...