Mühldorf und anderswo

image_pdfimage_print

Vertrag mit Nico Vogl verlängert

Kaderplanung des EHC Waldkraiburg in vollem Gange

Der Kader der Löwen für die kommende Oberliga-Saison füllt sich weiter. Nun haben die Verantwortlichen der Industriestädter auch den Vertrag mit Eigengewächs Nico Vogl für die nächste Spielzeit verlängert. Der 21-Jährige geht damit bereits in seine sechste Saison im Senioren-Bereich und will im Winter voll angreifen.

Müllwagen kippt um

Waldkraiburg: Fahrer muss mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus

Gegen 9.45 Uhr ereignete sich gestern ein Verkehrsunfall an der Kreisstraße MÜ 18 bei Waldkraiburg. Ein 50-jähriger Mann aus Dorfen war mit einem Müllwagen, der mit gelben Säcken beladen war, in Richtung Niederndorf unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug ins Schlingern und kippte um.

Zimmermann erhält neuen Vertrag

EHC Waldkraiburg: Nachwuchsstürmer hat in seiner Premieren-Saison überzeugt

Der EHC Waldkraiburg kann auch in der nächsten Oberliga-Spielzeit mit Nachwuchsstürmer Patrick Zimmermann planen. Die Löwen haben den 19-Jährigen Angreifer mit einem neuen Kontrakt ausgestattet, nachdem Zimmermann in seiner Premieren-Saison überzeugte und jetzt die nächsten Schritte machen soll.

„Gewaltaktionen absolut inakzeptabel“

Nach Ausschreitungen in Waldkraiburger Asylbewerberunterkunft weitere Festnahmen

Nach den heftigen Ausschreitungen der vergangenen Woche in einer Asylbewerberunterkunft in Waldkraiburg (wir berichteten), laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Weitere Tatverdächtige wurden nun identifiziert und drei Personen noch am Samstag festgenommen. Die Vorwürfe lauten: Versuchter Totschlag, Landfriedensbruch und versuchte ...

Söder besucht Asyl-Unterkunft

Nach den Ausschreitungen in Waldkraiburg morgen mit Innenminister vor Ort

Erneut ist Ministerpräsident Dr. Markus Söder morgen in der Region: Zusammen mit Innenminister Joachim Herrmann besucht er am Samstagmittag, 9. Juni, eigens die Asylbewerber-Unterkunft Waldkraiburg der Erstaufnahmeeinrichtung Oberbayern, in der es am vergangenen Mittwoch zu heftigen Ausschreitungen gekommen ist (wir berichteten). Die beiden ...

Ausschreitungen: Polizei nimmt Stellung

Randale und versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerber-Unterkunft Waldkraiburg

Im Verlauf des Dienstags kam es in einer Asylbewerber-Unterkunft in Waldkraiburg zu mehreren Auseinandersetzungen (wir berichteten), die nur mit einem erheblichen Polizeieinsatz zu bewältigen waren.  Dabei wurden fünf Personen verletzt, davon ein 29-jähriger Bewohner schwer. Die Kriminalpolizei Mühldorf übernahm die Ermittlungen zu den ...

Polizei stürmt Asyl-Unterkunft

Großeinsatz mit Spezialkräften gestern in Waldkraiburg - Ein Schwerverletzter

Großeinsatz der Polizei mit Spezialkräften gestern in Waldkraiburg bei einer Asylbewerber-Unterkunft: Schon den ganzen Tag über hatte es offenbar Randale und Tumulte gegeben - am Abend stürmte die Polizei dann das Gebäude. Eine Person musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Laut ersten Meldungen ...

Bagger durchtrennt 20.000-Volt-Kabel

Von Stromausfall waren rund 5000 Haushalte im Altlandkreis Wasserburg betroffen

Bauarbeiten in der Megglestraße in Reitmehring (wir berichteten) waren dafür verantwortlich, dass am gestrigen Montag von Edling über Babensham bis Eiselfing, Soyen und Unterreit die Lichter ausgingen. Ein Bagger-Fahrer hatte mit seiner Baumaschine bei Erdarbeiten eine 20.000-Volt-Leitung beschädigt. Gegen 10.30 Uhr sorgte dies für einen ...

Elektrogeräte entwendet

Mühldorf: Diebe stahlen aus einer offen stehenden Wohnung

Aus einer offen stehenden Wohnung in der Altöttinger Straße, in der Nähe der Rennbahn, stahlen bisher unbekannte Täter mehrere Elektronikgeräte in Mühldorf. Unter anderem wurde dabei ein Fernsehgerät entwendet. Der genaue Tatzeitraum konnte auf ...

Hakenkreuz auf Kapelle gesprüht

Polizei fahndet wegen Nutzung eines Zeichens verfassungswidriger Organisationen

Schon im Verlauf der vergangenen Woche - zwischen Sonntag, 20. Mai, 17.40 Uhr und Sonntag, 27. Mai, 15 Uhr - hat ein bisher Unbekannter eine alleinstehende Kapelle in Friedlrimbach bei Obertaufkirchen mit einem Hakenkreuz und weiterem Graffiti besprüht. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen zum Täter.