Altlandkreis WS

image_pdfimage_print

Erneut erhöhte Waldbrandgefahr!

Regierung von Oberbayern bittet dringend darum, Warnhinweise zu beachten

Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern die Luftbeobachtung angeordnet - vom heutigen Freitag, 20. April, bis einschließlich Sonntag, 22. April. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, das in diesem Zusammenhang für Oberbayern zuständig ist. Die Flieger starten von den ...

Auf der B15: Auto fährt Rind tot

Gestern Nacht bei Soyen: Tier war plötzlich auf der Fahrbahn gestanden

In der vergangenen Nacht kam es zu einem ungewöhnlichen Unfall auf der B15 beim Soyener Ortsteil Fischbach: Ein Pkw-Fahrer aus Haag prallte mit seinem Auto gegen ein plötzlich auf der Fahrbahn stehendes Rind. Das Tier starb noch am Unfallort, so die Polizei am heutigen Vormittag. Im Anschluss an die Unfallaufnahme bemerkten die Beamten der ...

Der dritte Fall: Mann spricht Kind an!

Nach Schonstett nun auch Ramerberg: Fahndung der Kripo auf Hochtouren

Innerhalb einer Woche wurden insgesamt drei Schulkinder im Altlandkreis - und zwar in den Gemeinden Schonstett (wir berichteten) und nun auch in Ramerberg - von einem Mann aus einem Pkw verdächtig angesprochen! Das meldet das Polizeipräsidium am heutigen Mittwochnachmittag. Die Fahndung der Kripo läuft auf Hochtouren. Das erste Mal ist der Mann ...

Mutter und Kind mit Schutzengeln

Unfall auf der B12 bei Maitenbeth: Auto prallt gegen Bus

Großes Glück im Unglück hatten eine Mutter und ihr Kind heute bei einem Unfall im Großhaager Forst. Beim Einbiegen auf die Bundesstraße 12 hatte die Pkw-Fahrerin einen Bus übersehen. Die beiden Fahrzeuge prallten gegeneinander. Das Auto kam auf dem Dach zum Liegen. Die 30-jährige Fahrerin und ihr Kleinkind wurden zum Glück nicht verletzt, ...

Auf Gegenfahrbahn ausgewichen

Unterreit: Rentner übersah entgegenkommendes Fahrzeug

Am Montag kam es zu einem Zusammenstoß in Unterreit. Gegen 10.25 Uhr bog ein Rentner nach links ab und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dieser Fahrzeuglenker wich daraufhin auf die Gegenfahrbahn aus und stieß frontal mit dem Wagen zusammen, der hinter dem Rentner fuhr.

Trainergespann weiter an der Seitenlinie

Michael Ostermaier und Elvis Nurikic verlängern bei der SG Reichertsheim-Ramsau

Das Trainergespann Michael Ostermaier und Elvis Nurikic wird auch in der kommenden Saison bei der SG Reichertsheim-Ramsau an der Seitenlinie stehen. Michael Ostermaier übernahm nach einem verkorksten Saisonstart im September 2017 das Traineramt. Er sorgte nicht nur für neuen Schwung, sondern brachte zusammen mit Elvis Nurikic die Mannschaft auf ...

Bauarbeiter an Hand verletzt

In Sankt Wolfgang: Schnittverletzung durch rotierendes Sägeblatt

Am gestrigen Montag verletzte sich ein Bauarbeiter in Sankt Wolfgang an der Hand. Der 46-jährige Maurer schnitt mit einer Standkreissäge Bretter für eine Schalung zurecht. Aus Unachtsamkeit geriet er dabei mit der linken Hand in das rotierende Sägeblatt und erlitt dadurch eine Schnittverletzung.

Dachstuhl durch Brand komplett zerstört

Schwindegg: Kriminalpolizei Mühldorf ermittelt zur Brandursache

Durch einen Brand am vergangenen Sonntag wurde der Dachstuhl einer Garage komplett zerstört. Zudem wurde die Fassade des angrenzenden Wohnhauses in Mitleidenschaft gezogen. Die Kriminalpolizei Mühldorf hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Miteinander in die Zukunft

Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung des DJK-Sportvereins Oberndorf

Mit dem Motto „Miteinander“ eröffnet der stellvertretende Vorsitzende Josef Lipp die Jahreshauptversammlung des DJK-SV Oberndorf und erläuterte: „Miteinander, das ist die Kurzfassung unseres Vereins, das macht uns aus.“ Viele Berichte nahmen das Wohlfühlen und das Miteinander im Verein in den Blick. Mit über 70 Teilnehmern wurden ...

Da Pfaffinger Maibaum is weg!

Rechtmehring und Oberndorf wollten ihn fast zeitgleich - Dann: Diebe bei den Dieben

Da fährt er dahin: Weg ist er - der Pfaffinger Maibaum! Die Diebe kamen am gestrigen Sonntagmorgen gleich zahlreich zum Sportheim nach Forsting: Sowohl die Rechtmehringer Burschen, als auch die Burschen aus Oberndorf im benachbarten Landkreis Ebersberg wollten das Brauchtumsstangerl stehlen, quasi zeitgleich. Einen Tick schneller jedoch waren ...