Archiv für den Tag: 2. Januar 2019

image_pdfimage_print

Rettet die Bienen …

Volksbegehren ab 31. Januar für „die Artenvielfalt und Naturschönheit Bayerns"

Rettet die Bienen: Vom 31. Januar bis zum 13. Februar läuft ein Volksbegehren unter diesem Titel in ganz Bayern! In den Gemeinden gibt's zum Teil Sonder-Öffnungszeiten der Rathäuser während der Eintragungsfrist. Erfolg hat es jedoch nur, wenn sich während dieses Zeitraumes mindestens zehn Prozent ...

Viele Jahre der Trachtensache treu

Ehrungen beim Trachtenverein Reichertsheim - Der Bürgermeisterin zum 70. gratuliert

Ehrungen und Gratulationen gab es beim Trachtenverein Reichertsheim. Eine Freundin und Unterstützerin der Trachtensache ist Bürgermeisterin Annemarie Haslberger. Sie vollendete vor kurzem das 70. Lebensjahr. Ihr gratulierten und dankten die beiden Vorstände Lois Aigner (links) und Gust Grundner (rechts) und überreichten eine Gauchronik des ...

Viel Zulauf beim 9. Silvesterlauf

Oberndorf: 700 Euro zu Gunsten Anna-Hospiz Mühldorf gesammelt

Mehr als 160 Läufer, Walker und Spaziergänger machten sich trotz des Dauerregens auf, um am sportlichen Jahresausklang des DJK-SV Oberndorf teilzunehmen. Unter die Sportler mischte sich auch die Haager Bürgermeisterin Sissi Schätz. Wie angekündigt wurde auch dieses Jahr keine Startgebühr erhoben, dafür konnten die Teilnehmer für den ...

Schwarzer Mischlingshund vermisst

Gars: Vierbeiner lief bei verfrühter Silvesterknallerei der Besitzerin davon

Am Montag erschreckte sich gegen 18 Uhr wegen eines verfrühten Silvesterknallers der Hund einer 42-jährigen Frau aus Gars und lief davon. Trotz stundenlanger Suche konnte das Tier nicht mehr aufgefunden werden. Wer hat einen schwarzen, kniehohen Mischlingsrüden (ohne Halsband) im Bereich von Gars gesehen? Hinweise an die Polizeiinspektion ...

B12: Unfall endet tödlich

Autofahrerin (56) stirbt bei Frontalzusammenstoß nahe Haag - Der Polizeibericht

Am gestrigen Dienstag kam es gegen 19.30 Uhr zu einem folgenschweren Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der B12 auf Höhe Haag-Ost (wir berichteten). Aus bisher noch unbekannten Gründen stießen die beiden Pkw kurz nach der Einschleifung auf die B12 frontal zusammen. Die hinzugerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehren Mühldorf, Haag, Kirchdorf, ...

„Anschub-Hilfe“ für „Essen auf Rädern“

Haager Starkbierfreunde spenden dreimal 1000 Euro für drei Projekte

Seit vielen Jahren bietet der Verein „Sonne" Betreuungsleistungen und „Essen auf Rädern" für Bedürftige rund um die Gemeinde Gars. Beim Haager Herbstfestes wurde mit der Sammlung des Erntedankgottesdienstes ein erster Grundstein für ein zweites Fahrzeug gelegt, mit dem die Leistungen auch rund um Haag angeboten werden sollten. Die ...

Kein dauerhaftes Winterwetter in Sicht

Wetterexperte: „Januar und Februar werden deutlich wärmer als üblich"

„Deutschlandweites Winterwetter ist nicht in Sicht. Lediglich der Südosten kommt in den nächsten Tagen in den Genuss von Schnee und Eis. Dort kann es bis in tiefe Lagen schneedeckte Straßen geben. Im großen Rest des Landes ist es aber für Schnee deutlich zu mild. Im Nordwesten werden immer wieder sieben oder acht Grad erreicht. Dass es bei ...

Kein Bullerbü

Unser Kino-Tipp: Astrid, ein Film über die schwere Jugend der weltberühmten Lindgren

Astrid - wenn dieser Name fällt, weiß in Schweden jedes Kind, wer gemeint ist: Die größte Tochter des Landes, die berühmteste Kinder- und Jugendschriftstellerin der Welt, Astrid Lindgren. Das Wsaserburger Kino zeigt den neuen Film über ihr Leben ab dem kommenden Freitag. Es ist die Geschichte über ihre Jugend und ihren holperigen Start ins ...

Mit Dennis und Daniel

EHC Waldkraiburg: Landshut kommt - Zug in die Zwischenrunde abgefahren?

Die Youngsters Dennis Ladigan (20 Jahre jung - unser Foto) und Daniel Schmidt (23) sind zurück: Das Jahr 2019 eröffnet der EHC Waldkraiburg am heutigen Mittwochabend mit einem Hit als Heimspiel - gegen den EV Landshut. Die Niederbayern gastieren als aktuell Viertplatzierter um 20 Uhr in der Raiffeisen Arena und sie werden sich für die jüngste ...

Willkommen zurück …

Mit unvergesslichen Eindrücken kehrten die Helfer der Johanniter-Trucker heim

Dieses Paar in Bulgarien winkt fröhlich - das Packerl auf dem Radl zum Heimtransport platziert. Ältere Menschen und Familien kamen hier zu der Verteilung der Pakete des Johanniter-Weihnachtstruckers. Die Dankbarkeit war den Männer und Frauen, den Kindern anzusehen. Sechs bewegte Tage und fast 17.000 gefahrene Kilometer liegen hinter den ...