Wie frei ist der Mensch?

Unser Kino-Tipp zum Thema Meinungsfreiheit: Paradogma - Regisseur in Wasserburg

image_pdfimage_print

PARADOGMA – diese Doku zum Thema Meinungsfreiheit läuft am nächsten Donnerstag, 6. Dezember, um 19.30 Uhr bislang einmalig im Wasserburger Kino. Anschließend gibt es im Kino ein Filmgespräch mit Regisseur Marijn Poels! Die vom Konsens abweichende Meinung wird oft als verdächtig oder gar gefährlich angesehen. Gesellschaften spalten sich, mit scharfen Linien zwischen gut und böse. Das erlebt der niederländische Dokumentarfilmer Marijn Poels in seinem Film …

Wie frei ist der liberale Mensch hinsichtlich des Denkens und der Sprache? Sind wir in der Lage, Andersdenkenden konstruktiv zu begegnen? Marijn Poels begibt sich auf eine spannende Reise. Diesmal entlang eines Themengebietes, dass sich wie ein Riss durch unsere Gesellschaft zieht: Paradigmen im Denken, die zu Dogmen in verfeindeten Lagern geworden sind.

Niederlande

2018

FILMREIHE Gesellschaft

REGIE Marijn Poels

KAMERA Volker M. Schmidt

AB 0 JAHRE

LÄNGE 90 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg bis zum Sonntag, 1. Advent:

Donnerstag 29.11
17.45 UHR Elternschule
18.00 UHR Cold War – Der Breitengrad der Liebe
20.00 UHR 25 km/H
20.15 UHR Juliet, Naked
Freitag 30.11
17.45 UHR Bohemian Rhapsody
18.00 UHR Cold War – Der Breitengrad der Liebe
20.15 UHR Juliet, Naked
20.20 UHR Aufbruch zum Mond
Samstag 01.12
13.00 UHR Der Krieg der Knöpfe
13.15 UHR Der kleine Spirou
15.00 UHR Bohemian Rhapsody
15.15 UHR Der kleine Spirou
17.30 UHR 25 km/H
17.45 UHR Bohemian Rhapsody
20.15 UHR Juliet, Naked
20.20 UHR Cold War – Der Breitengrad der Liebe
Sonntag 02.12
11.00 UHR Der Trafikant
11.01 UHR Cold War – Der Breitengrad der Liebe
13.00 UHR Pippi Langstrumpf
13.15 UHR Der kleine Spirou
15.00 UHR Bohemian Rhapsody
15.15 UHR 25 km/H
17.30 UHR Cold War – Der Breitengrad der Liebe
17.45 UHR Bohemian Rhapsody
20.15 UHR Juliet, Naked
20.20 UHR Aufbruch zum Mond

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren