Ein Herz für die Feuerwehr!

Sankt Wolfgang: Großzügige 1000-Euro-Spende von Julian Birk von der Interhyp AG

image_pdfimage_print

Die Freiwillige Feuerwehr Sankt Wolfgang bedankt sich ganz herzlichst für die großzügige Spende: 1000 Euro konnten am gestrigen Montag die Floriansjünger von Julian Birk von der Interhyp AG entgegen nehmen – ein engagierter Projektförderer im Rahmen des Partnerprogramms. Denn die Interhyp-Initiative unterstützt ehrenamtliche Feuerwehrleute in ihrer Dienstausübung. Julian Birk lebt mit seiner Ehefrau selbst in Sankt Wolfgang und die Hilfe vor Ort zur Sicherheit der Bürger in der Gemeinde liege ihm sehr am Herzen …

Mit dieser großzügigen Spende können einige geplante Vorhaben der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Wolfgang ermöglicht werden.

Unser Foto zeigt von links Benedikt Kurz (Jugendfeuerwehr), Wolfgang Hartinger (Jugendwart), Florian Axenböck (1.Kommandant u. Kreisbrandmeister), Julian Birk (Interhyp AG), Bardia Dayani (Partnerbetreuer), Florian Neuhäuser (1.Vorstand) und Maximilian Häusler (Jugendfeuerwehr).

sw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren