Der Krieg der Knöpfe

Unser Kino-Tipp: Wieder ein Kinderfilm-Klassiker im Wasserburger Utopia

image_pdfimage_print

Der Krieg der Knöpfe – es geht weiter mit den Kinderfilm-Klassikern aus den 1960er Jahren im Wasserburger Kino. Der Streifen von Regisseur Yves Robert, der durch das natürliche Spiel der jungen Darsteller und durch die schönen Bilder der französischen Landschaft besticht, ist am kommenden Samstag um 13 Uhr im Wasserburger Kino zu sehen. Und darum geht’s …

In der französischen Provinz verbringen Kinderbanden auf dem Lande ihre freien Nachmittage mit einem außergewöhnlichen Spiel: Als Vertreter von Republik und Monarchie jagen sie sich gegenseitig durch die Wälder.

Wer sich erwischen lässt, dem droht Unheil: Ihm werden von den Gewinnern alle Knöpfe an der Hose abgeschnitten. Kein Wunder, dass die Erwachsenen diesem Treiben reichlich hilflos gegenüber stehen – und die Mütter gar kein Verständnis dafür aufbringen, wenn ihre Sprösslinge in Hosen ohne Knöpfe nach Hause kommen …

FR

1961

FILMREIHE Kinderfilm-Klassiker

REGIE Yves Robert

DARSTELLER Michel Galabru, Jacques Dufilho, Jean Richard, Pierre Trabaud, Marin Latique, André Treton

KAMERA Andre Bac

MUSIK Jose Berghmans

AB 0 JAHRE

LÄNGE 92 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 27.11
14.45 UHR Bohemian Rhapsody
17.00 UHR Cold War – Der Breitengrad der Liebe
17.30 UHR Bohemian Rhapsody – O.m.U.
19.00 UHR Zimna wojna – Cold War – Der Breitengrad der Liebe O.m.U.
20.15 UHR First Man – Aufbruch zum Mond O.m.U.
20.45 UHR 25 km/H
Mittwoch 28.11
17.00 UHR Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen
17.45 UHR 25 km/H
19.00 UHR Cold War – Der Breitengrad der Liebe
20.15 UHR Aufbruch zum Mond
20.45 UHR Bohemian Rhapsody
Donnerstag 29.11
17.45 UHR Elternschule
18.00 UHR Cold War – Der Breitengrad der Liebe
20.00 UHR 25 km/H
20.15 UHR Juliet, Naked

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren