Riesenglück für Lkw-Fahrer

Auf der B15 bei Altensee: Lastwagen kommt wegen Windböe von Straße ab

image_pdfimage_print

Riesenglück hatte ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf, der bei einem Unfall heute Vormittag auf der B15 unverletzt blieb. Bei Altensee erfasste eine Windböe seinen Lastwagen. Letzterer kam von der Straße ab und krachte zunächst mit der Fahrerkabine, dann mit der Ladefläche gegen einen Baum. Dem Fahrer gelang es, sein Gefährt wieder auf die Straße zu steuern, bevor es eine Böschung hinunterkippen konnte. Die B15 war zur Bergung des Unfallwagens halbseitig gesperrt. Die Wasserburger Polizei war im Einsatz.

Fotos: WS

 

 

Fotos: Georg Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren