Gartenbauverein zu Gast in Gars

Waldhausener besuchten Krippenlandschaft von Peter Gasteiger

image_pdfimage_print

Der Gartenbauverein Waldhausen besichtigte am Samstag die Krippenlandschaft von Peter Gasteiger in Gasteig bei Gars. 16 Gartler aus Waldhausen waren von „Oberbayerns größter Krippenlandschaft“, die streng nach der Tradition noch bis Lichtmess am 2. Februar zu sehen ist, begeistert. 

Auch Gasteigers Holzwerkstatt mit sehenswerten Krippenlandschaften mit beweglichen Figuren wurde bestaunt. Und auch weitere Ausstellungsstücke im Erdgeschoss des Stadels wurden bewundert. Danach saßen die Gartler im Ausstellungsraum in gemütlicher Runde zusammen. Gar mancher Waldhauser entdeckte im Holzladen ein Lieblingsstück und nahm es für die heimische Krippe mit nach Hause. UK

Fotos: Träumen von Weihnachten im Weihnachtswunderland von Peters Krippen für die Waldhauser Gäste.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren