Logan, das 600. Baby in Wasserburg!

Klinik-Sprecher: „Zu einem so frühen Zeitpunkt hatten wir noch nie so viele Geburten"

image_pdfimage_print

Der kleine Logan James Ficara aus Haag im Mittelpunkt: Hebamme Erika Diller (links) und Fachärztin Franziska Lindner (stehend) freuen sich mit den Eltern und wünschen für die Zukunft alles Gute – der Bub ist das 600. Baby, das heuer schon in der RoMed Klinik Wasserburg das Licht der Welt erblickt hat!

Gestern vor genau einer Woche wurde diese Marke heuer bereits „geknackt“, meldet erst am heutigen Mittwochnachmittag die Klinik. Die glücklichen Eltern Maria D´Alessandro und Emanuele Ficara aus Haag konnten ihren Sohn um 11.18 Uhr das erste Mal in die Arme nehmen. 3.550 Gramm verteilt auf 51 Zentimetern! Für die Eltern ist es nach der zwölfjährigen Camilla das zweite Kind. Mutter und Kind sind wohlauf.

Christof Maaßen, kaufmännischer Leiter der RoMed Klinik Wasserburg ist begeistert: „600 Geburten zu einem so frühen Zeitpunkt hatten wir noch nie. Ich bin froh, dass unsere Geburtshilfe von den werdenden Eltern so gut angenommen wird.“

Foto: RoMed-Klinik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren