Glücklich wie Lazzaro

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Ein in Cannes ausgezeichneter Auslesefilm

image_pdfimage_print

Glücklich wie Lazzaro – das ist der Titel eines neuen Auslesefilms ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Utopia. Ein Film, der in Cannes heuer mit dem besten Drehbuch-Preis ausgezeichnet wurde! Man muss sich Lazzaro als einen glücklichen Menschen vorstellen. Der junge Mann, der immer mit einem kindlich-staunenden Blick durch die Welt zu gehen scheint, lebt gemeinsam mit anderen Männern, Frauen und Kindern auf dem Landgut L’Inviolata irgendwo im Süden Italiens …

… in einer kargen, gebirgigen Landschaft. Die Menschen ernten hier Tabak und werden seit Generationen so gnadenlos über den Tisch gezogen, dass sie immer mehr Schulden anhäufen und immer tiefer in ein unlösbares Abhängigkeitsverhältnis zu der Marchesa Alfonsina de Luna geraten, die als Zigarettenkönigin des Landes ein Leben in Saus und Braus lebt.

Doch Wunder geschehen immer wieder − und vielleicht deswegen, weil Lazzaro ein Geber ist, ein Darbieter und gerade weil er nie etwas in seinem Leben besessen hat, keinen Begriff vom Nehmen hat, vom Haben, vom Eigenen, vom Kapital.

Italien/Deutschland

2018

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Alice Rohrwacher

DARSTELLER Adriano Tadiolo, Luca Chikovani, Tommaso Ragno, Nicoletta Braschi, Agnese Graziani, David Bennent, Alba Rohrwacher, Sergi Lopez

KAMERA Hélène Louvart

AB 12 JAHRE

LÄNGE 128 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 15.10
17.45 UHR Ballon
18.00 UHR Durch die Wand
20.15 UHR Gundermann
20.30 UHR Ballon
Dienstag 16.10
17.45 UHR Gundermann
18.00 UHR Normandie nue – Ein Dorf zieht blank O.m.U.
19.30 UHR Kino-Werkstatt
Hamburger Gitter – Der G20-Gipfel als Schaufenster moderner Polizeiarbeit
20.15 UHR Durch die Wand
20.30 UHR Ballon
Mittwoch 17.10
17.45 UHR Ballon
18.00 UHR Ein Dorf zieht blank
19.30 UHR Kino-Werkstatt
Hamburger Gitter – Der G20-Gipfel als Schaufenster moderner Polizeiarbeit
20.15 UHR Durch die Wand
20.30 UHR Ballon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren