Gelungene Buch-Premiere

Wundersame Winterzeit mit Autoren auch aus dem Altlandkreis vorgestellt

image_pdfimage_print

Die Buch-Premiere des ersten Gemeinschaftswerks der Rosenheimer Autoren – mit Autoren auch aus dem Altlandkreis – war ein schöner Erfolg. Wundersame Winterzeit – so heißt das Werk und viele Gäste waren der Einladung gefolgt. Der Saal im Westerndorfer Gasthof Höhensteiger war voll besetzt.

Monika Nebl aus Griesstätt erzählte den Zuhörern vom Entstehen der Gruppe, Luzi van Gisteren vom Zustandekommen des Verlagsvertrags und Kerstin Groeper von der Koordination der so verschiedenen Autoren.

Der Abend bot ein abwechslungsreiches Programm:

Lesungen und Anekdoten zu den einzelnen Geschichten folgten aufeinander und wurden durch die Musik von XoXi Huber (Harpanera) ergänzt, die wunderbar passend zu den Genres dargeboten wurde.

Da gab es einen Humorkrimi in der Rosenheimer Schickimicki-Szene und Fantasy in einem Zauberwald, eine besondere Gerichtsverhandlung und ein Familiendrama mit Wunder in den Bergen, eine Verwechslung zum Schmunzeln am Nikolausabend und unglaubliche Ortswechsel zwischen Bayern und exotischen Ländern, hoffnungsbringende Wunder und vieles mehr. Alles atmosphärisch auf die »Wundersame Winterzeit« eingestimmt.

Einen schönen Abschluss des Abends boten die netten Unterhaltungen zwischen Besuchern und Autoren und das Signieren der Bücher.

Die unterhaltsame Geschichtensammlung ist ab sofort in allen Buchhandlungen erhältlich.

Die Rosenheimer Autoren werden in den Wochen bis Weihnachten fleißig auf Lesungen anzutreffen sein und freuen sich auf zahlreiche Zuhörer. Die Termine können auf der Website nachgelesen werden.

Foto: Atelier Günter Nebl, Griesstätt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren