Dengler und Gruber nicht zu schlagen

Einzelmeisterschaft bei den Stockschützen in Oberndorf

image_pdfimage_print

An der Einzelmeisterschaft im Zielschiessen der Stockschützen Oberndorf beteiligten sich heuer acht Damen und 20 Herren. Der Wettbewerb wurde in zwei Durchgängen ausgetragen und die Einzelergebnisse addiert. Vereinsmeisterin bei den Damen wurde zum insgesamt zehnten Mal Petra Dengler mit stattlichen 218 Punkten. Deutlich dahinter, aber mit guten 170 Zählern belegte Olga Heimann Platz zwei. Nur einen Punkt dahinter und somit Dritte wurde Rosemarie Heimann.

Foto oben:  Vereinsmeisterin Petra Dengler (Mitte) mit Olga Heimann (links) und Rosemarie Heimann.

 

Bei den Herren setzte sich zum inzwischen 15. Mal Georg Gruber mit tollen 290 Punkten durch und ist damit Vereinsmeister 2018. Mit 270 Zählern folgt Franz Mittermaier auf Rang Zwei. Den dritten  Platz sicherte sich Manfred Schambeck, der es auf 254 Punkte brachte.

 

Insgesamt übertrafen heuer eine Dame und elf Herren die magische 200-Punkte-Marke.

 

Foto:  Vereinsmeister Georg Gruber (Mitte) mit Franz Mittermaier (links) und Manfred Schambeck.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren