Von Adligen, Königen und Prinzessinnen

Traditionelles Konzert der Jugendblaskapelle Ramsau am 13. Oktober in Haag

image_pdfimage_print

Am 13. Oktober begibt sich die Jugendblaskapelle Ramsau auf die Spuren
der Königinnen und Könige dieser Welt. Von Klassikern wie dem 
„Erzherzog Albrecht“-Marsch bis hin zu modernen Sinfonien wie der Filmmusik von Disney’s „Die Eiskönigin“ nehmen die Nachwuchsmusiker ihr Publikum mit auf eine Reise durch die verschiedensten Epochen der Welt, die aber alle eins verbindet: Blaues Blut. 

Beginnend mit dem „Erzherzog Albrecht“-Marsch, wandern die Ramsauer Jungmusiker anschließend über die Berge des „King’s Mountain Adventures“, einem sinfonischen Stück des US-amerikanischen Komponisten Ed Huckeby. Einen Zwischenstopp legen sie bei der „Eiskönigin“ ein, wo sie das Publikum mit den bekannten Klängen des erfolgreichen Disney-Films in ihren Bann ziehen. Besonders königlich wird es dann auf „Schloss Orth“, mit dem Blasorchesterarrangement von Fritz Neuböck. Am weitesten zurück in die Vergangenheit geht es mit Klängen aus „Jurassic Park“, zu den Dinosauriern, als Könige des frühen Erdzeitalters.

Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Haag.
Karten zu fünf Euro gibt es im Vorverkauf bei der Bäckerei Glück in Haag und an der Abendkasse. Kinder bis 16 Jahre sind frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren