Stockschützen: Da ist das Ding, Pfaffing!

Nach 18 Jahren erstmals wieder den Sparkassen-Wanderpokal geholt

image_pdfimage_print

Der Sparkassen-Wanderpokal 2018 der Stockschützen geht nach Pfaffing: Im 34. Jahr des beliebten Turniers reichten der Mannschaft sechs Siege – dank der knapp besseren Stocknote von 52 Tausendstel! Die Freude im Team Pfaffing war groß, denn der letzte Turniersieg datiert aus dem Jahre 2000. Überhaupt war es ein Turnier der knappen Entscheidungen. Denn nicht nur Pfaffing und Albaching waren mit 16:4 punktgleich …

Auch bei den Plätzen drei bis fünf musste bei jeweils 10:6 Punktgleichstand die Stocknote entscheiden. Hier holte sich Oberndorf Bronze – vor dem Vorjahressieger Mittergars und den Steinhöringern.

Das Foto zeigt die Pfaffinger Turniersieger von links neben Organisator Helmut Maier aus Albaching Team Pfaffing mit Sebastian Mayerbacher, Hans Raig, Jürgen Menzel und Peter Eutermoser sowie Organisator Wilhelm Oberland aus Albaching.

hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren