Schlüssel und Schein weg

Haag: Polizei stoppt gestern Nacht zwei Fahrer mit Alkohol am Steuer

image_pdfimage_print

In der gestrigen Donnerstagnacht wurde bei einer Verkehrskontrolle in Haag von der Polizei ein Autofahrer mit seinem Pkw gestoppt. Die Beamten bemerkten Alkoholgeruch bei dem 50-Jährigen. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über einem Promille. Der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Kurze Zeit später wurde in der Nähe des Volksfestgeländes eine weiterer Pkw von der Polizei angehalten …

Der Fahrzeuglenker war ein 42-jähriger Franzose. Ein freiwilliger Alkotest ergab einen Wert knapp über der erlaubten Promillegrenze. Auch hier wurden die Fahrzeugschlüssel und der Führerschein sichergestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren