E-Mobilität zum Anfassen

Großer Info-Tag für Unternehmer am Samstag in Ebersberg

image_pdfimage_print

E-Mobilität zum Anfassen und Mitmachen gibt es beim großen Info-Tag für Unternehmer am Samstag, 15. September, von 10 bis 17 Uhr im „Alten Speicher“ in  Ebersberg. Die Energieagentur Ebersberg-München veranstaltet diesen spannenden Tag rund um die Elektro-Mobilität. Mit dabei ist auch das Autohaus Ebersberg, das verschiedene E-Fahrzeuge präsentiert.

Landrat Robert Niedergesäß eröffnet um 10 Uhr im „Alten Speicher“ die Veranstaltung mit einer kurzen Begrüßung und Einführung zum Thema E-Mobilität im Landkreis. Daran schließt sich ein Programm mit abwechslungsreichen Expertenvorträgen an.

So finden sich „Größen der E-Mobilität“ wie Dr. Guido Weißmann von Bayern Innovativ GmbH, Matthias Groher, Leiter des Instituts Neue Mobilität UG und Beirat im Bundesverband „eMobilität“, und Annette Schwabenhaus, Beraterin für Elektromobilität (HWK) und Dozentin der HWK München und Oberbayern, unter den Referenten.

Die Vorträge widmen sich vor allem an Unternehmer, aber natürlich ist auch die interessierte Öffentlichkeit eingeladen, den spannenden Erkenntnissen und Erläuterungen aus der Welt der E-Mobilität zu folgen.

Parallel zu den Expertenvorträgen können die Besucher bei hoffentlich bestem Herbstwetter den ganzen Tag über auf dem Klosterbauhof E-Bikes, E-Roller, E-Autos und E-Nutzfahrzeuge verschiedener Hersteller vor Ort testen und so ein Gefühl für die E-Mobilität gewinnen. Hierbei steht für die Zielgruppe der Unternehmer natürlich das E-Nutzfahrzeug im Mittelpunkt des Geschehens.

Bekannte Autohäuser aus Ebersberg werden hier Ihre „Elektro-Schätze“ präsentieren.
Zudem hat jeder Besucher die Gelegenheit, sich direkt vor Ort mit regionalen Anbietern rund um die Elektromobilität auszutauschen und viel Neues aus der Welt dieser zukunftsfähigen Mobilität zu entdecken! Die Aussteller auf dem Klosterbauhof informieren über neue Produkte und Dienstleistungen in der E-Mobilität und werden den BesucherInnen an den Ständen Rede und Antwort stehen.

Damit den Großen genügend Zeit für Fachgespräche bleibt, gibt es auch ein Kinderprogramm: Beim Kinderschminken kommt garantiert keine Langeweile auf. Mit Grillspezialitäten, süßen Leckereien sowie Kaffee & Kuchen ist darüber hinaus für die kulinarische Verpflegung aller Besucherinnen gesorgt. Gemütliche Bierbänke und nachhaltige Lounges laden zum Verweilen ein.

Der Eintritt ist kostenlos. Es ist eine offene Veranstaltung für alle Interessierten!
Weitere Informationen unter https://energiewende-ebersberg.de/emobilitaet.

 

Experten vom Autohaus Ebersberg

PR – Vom Autohaus Ebersberg sind Audi-Neuwagen-Verkaufsberater Severin Geiger mit dem Audi A3 e-tron1 (Foto oben) sowie VW-Neuwagen-Verkäufer Dejan Belajac mit dem VW e-Golf2 vor Ort. Sie stehen für Fragen rund um die Fahrzeuge und die E-Mobilität zur Verfügung.

Uneingeschränkt alltagstaugliche Elektromobilität: Mit seinem Plug-in-Hybrid-Antrieb bietet der A3 Sportback e-tron das Beste aus zwei Welten: Hohe Effizienz, emissionsfreies Fahren mit Elektromotor, sportliche Fahrdynamik, große Reichweite und eine Vielzahl von Auflademöglichkeiten zu Hause und unterwegs.

Der VW e-Golf stellt sich den Anforderungen der Zeit und erfüllt moderne Ansprüche: Der kraftvolle, nahezu geräuschlose Elektromotor sorgt für eine imposante Beschleunigung und ermöglicht gleichzeitig eine energiesparende Fahrweise. Und das intelligente Lademanagement vereinfacht das Aufladen des e-Golf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren