Was werden die Leute sagen?

Unser Kino-Tipp zum Jugend-Programm im Wasserburger Utopia

image_pdfimage_print

Was werden die Leute sagen? Das ist der Titel eines Jugend-Films aus Norwegen in der nächsten Woche im Nachmittags-Programm des Wasserburger Utopia. Es ist ein autobiografisch inspiriertes, mitreißendes Drama um eine schwierige Eltern-Tochter-Beziehung zwischen Norwegen und Pakistan, die mit Publikumspreisen prämiert wurde. Starke Schauspieler in einer emotionalen Geschichte …


Darum geht’s:

Die fünfzehnjährige Nisha liebt ihre aus Pakistan stammenden Eltern, genießt aber auch die Freiheiten anderer norwegischer Teenager, allerdings heimlich. Als ihr Vater ihren Freund bei ihr zu Hause erwischt, nimmt er sie mit in seine Heimat und lässt sie bei Verwandten, die viel strenger mit ihr sind.

Ihr Pass wird verbrannt. Nisha wird gezwungen, die Kultur ihrer Eltern kennen zu lernen in all ihren Facetten. 

NO

2017

FILMREIHE Jugendkino

REGIE Iram Haq

DARSTELLER Maria Mozhdah, Adil Hussain, Ekavali Khanna, Rohit Saraf, Ali Arfan, Sheeba Chaddha, Lalit Parimoo, Nokokure Dahl, Isak Lie Harr

KAMERA Nadim Carlsen

MUSIK Lorenz Dangel, Martin Pedersen

AB 12 JAHRE

LÄNGE 107 MIN.

Das Kino-Programm an den nächsten Tagen in Wasserburg:

Mittwoch 29.08
17.45 UHR Foxtrot
18.00 UHR Zuhause ist es am schönsten
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.30 UHR Foxtrot
Donnerstag 30.08
17.45 UHR Grüner wird’s nicht… sagte der Gärtner und flog davon
18.00 UHR Sauerkrautkoma
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.30 UHR Grüner wird’s nicht… sagte der Gärtner und flog davon
Freitag 31.08
17.45 UHR Grüner wird’s nicht… sagte der Gärtner und flog davon
18.00 UHR Sauerkrautkoma
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.30 UHR Grüner wird’s nicht… sagte der Gärtner und flog davon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.