Teuflisch und nah am Leben

Unser Kino-Tipp: „Meine teuflisch gute Freundin" am Zahn der Zeit

image_pdfimage_print

„Meine teuflisch gute Freundin“ zeigt das Wasserburger Kino Utopia ab dem morgigen Freitag. Dabei verschwimmt für die Zuschauer die Grenze zwischen Film und Realität, vor allem für die Jüngeren. In seiner jugendlichen Authentizität macht er Gefühle greifbar und Handlungen erscheinen wie aus dem echten Leben eines Teenagers. Nur mit dem Unterschied, dass die meisten Jugendlichen keine Kinder des Teufels sind …

Lilith die 14-jährige Tochter des Teufels und wohnhaft in der Hölle, langweilt sich furchtbar zwischen all den erwachsenen Mitarbeitern ihres strengen Vaters der sie permanent maßregelt. Denn irgendwie ist Lilith auch nur ein Teenager, der Spaß haben und die Welt erkunden will. Deshalb schließt sie mit ihrem Papa einen teuflischen Pakt: eine Woche hat sie Zeit, um auf der Erde einen guten Menschen zum Bösen zu bekehren. Schafft sie es, darf sie dort bleiben und weiter ihr Unwesen treiben. Gelingt es ihr nicht, droht ihr ein sterbenslangweiliger Job in der höllischen Buchhaltung – und zwar für immer. Vater und Tochter schlagen ein, der Deal steht. Auf Erden lernt Lilith ihre Zielperson kennen: Greta Birnstein die Tochter ihrer Gastfamilie, die genauso alt ist wie sie, bloß etwas … anders. Eine freche Idee, die Regisseur Marco Petry in der Verfilmung des Romans „Meine teuflisch gute Freundin“ der durch die „Freche Mädchen, freche Bücher“-Reihe bekannt gewordenen Kinder- und Jugendbuchautorin Hortense Ullrich kongenial umsetzt mit authentischen Dialogen, gelungenen Pointen und charmantem Wortwitz. Super gespielt, toll inszeniert – richtig klasse Kino für ein junges Publikum (und älteres gleich mit). Teuflisch gut! FBW-Prädikat Besonders wertvoll.

Deutschland

2018

FILMREIHE Kinder- und Jugendkino

REGIE Marco Petry

DARSTELLER Enna Bading, Janina Fautz, Alwara Höfels, Oliver Korittke, Samuel Finzi, Emilio Sakraya

KAMERA Stephan Schuh

AB 6 JAHRE

LÄNGE 100 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Donnerstag 23.08
17.45 UHR Sauerkrautkoma
18.00 UHR Foxtrot
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.30 UHR Zuhause ist es am schönsten

Freitag 24.08
17.45 UHR Sauerkrautkoma
18.00 UHR Foxtrot
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.30 UHR Zuhause ist es am schönsten

Samstag 25.08.
13.15 UHR Meine teuflisch gute Freundin
15.15 UHR Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub
15.30 UHR Butterbrot und Freiheitsliebe, Edling: Ein Dorf erzählt
17.45 UHR Sauerkrautkoma
18.00 UHR Foxtrot
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.30 UHR Zuhause ist es am schönsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren