Oberndorfs „Neuer“: Markus Heimann!

Starker Torwart rettet gegen Babensham in der 91. Minute den ersten Saison-Sieg

image_pdfimage_print

Die Karten werden neu gemischt in der Fußball-Kreisklasse: Denn seit dem gestrigen Sonntag ist dort nur mehr der SV Amerang (wir berichteten) ungeschlagen! Bei hochsommerlichen Temperaturen musste der TSV Babensham nämlich die erste Saison-Niederlage einstecken – bei den Oberndorfern, die bislang nur verloren hatten. Dort war natürlich die Freude um Capo Christian Kronseder und Co. über den ersten Dreier riesengroß. Er hielt in der Nachspielzeit den Sieg fest: Der Oberndorfer Torwart Markus Heimann (unser Foto) …

Foto: Renate Drax

Babensham war eigentlich gut in die Partie gekommen. Andreas Schlosser konnte sich energisch im Mittelfeld durchsetzen und spielte einen Pass auf Thomas Estermann, dieser umkurvte den Oberndorfer Torwart Heimann und schob zur Führung für Babensham ein (5.).

Die nächste Gelegenheit hatte wieder Babensham: Frederik Friedlhuber setzte sich wunderbar über die linke Seite durch und flankte auf Tobias Aimer, jedoch verfehlte der Schuss das Oberndorfer Tor nur knapp.

In der 41. Minute der unerwartete Ausgleichstreffer der Gastgeber durch einen Foulelfmeter – verwandelt vom nervenstarken Markus Stein. 1:1.

Nach der Halbzeit hatte Babensham gute Chancen wieder in Führung zu gehen, doch der Kopfball von Andreas Schlosser wurde von einem Abwehrspieler der Oberndorfer von der Linie gerettet.

Tobias Aimers verdeckter Flachschuss wurde mit einer starken Parade vom Oberndorfer Goalie Markus Heimann noch um den Pfosten gelenkt.

Die 2:1 Führung für Oberndorf erzielte Martin Anzenberger in der 66. Minute nach einem Eckball. Umjubelt von den heimischen Fans …

Babensham drängte nun auf den Ausgleich und die agilen Joker Felix Klein und Jonas Hintermayr brachten nochmal Schwung. In der 91. Minute bekam Babensham noch einen Foulelfmeter zugesprochen, jedoch scheiterte Hans Lamprecht am guten Oberndorfer Torwart Markus Heimann.

So haben sie gestern gespielt (links Oberndorf – rechts Babensham):

Quelle bfv

keeper Markus Heimann 1 1 Thomas Frank keeper
captain substitution home Christian Kronseder 2 2 Frederik Friedlhuber player
player goal Markus Stein 3 3 Lukas Wagner player
player Philip Erhart 4 4 Mathias Hintermayr substition guest player
player yellow cardgoalyellow-red card Martin Anzenberger 5 5 Stefan Oettl player
player substitution home Stefan Maier 6 6 Hans Lamprecht player
player yellow card Andreas Schwinghammer 7 7 Tobias Aimer substition guest player
player substitution home Matthias Kainz 8 8 Thomas Estermann goal player
player Wolfgang Seigner 9 9 Tobias Oberlinner captain
player Alexander Stein 10 10 Eduard Koenig player
player Simon Heimann 11 11 Andreas Schlosser player
Ersatzbank
keeper Alexander Wimmer 21 16 Emanuel Seidl keeper
substitute substitution home Christian Brumbauer 12 12 Felix Klein yellow cardsubstition guest substitute
substitute substitution home Christian Kirmaier 13 13 Jonas Hintermayr substition guest substitute
substitute Matthias Pfeilstetter 14 14 Stefan Fink substitute
substitute substitution home Andreas Sattler 15 15 Thomas Hof substitute
Trainer
Lipp, Josef Brack, Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.