Beim Einfädeln übersehen

Haag: Verkehrsunfall an der Einschleifung der B15 auf die B12

image_pdfimage_print

Gestern Nachmittag kam es auf der B12 in Fahrtrichtung München zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 28-jährige Kirchseeonerin fuhr bei Haag die Einschleifung der B15 auf die B12 mit ihrem Fiat Punto. Als sie auf die B12 einbog, schätzte sie den Abstand zu einem VW-Golf eines 20-jährigen Mann aus Burghausen falsch ein. Als sie ihren Fehler bemerkte, konnte die 28-Jährige nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zu einem Zusammenstoß. 

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden verläuft sich auf zirka 800 Euro, so die Haager Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren