Hitlergruß auf Feier des Gymnasiums

Gestern in Gars: Ungebetene Gäste störten Grillparty von Lehrern und Schülern

image_pdfimage_print

Zu einem Zwischenfall mit Folgen kam es am gestrigen Mittwochabend auf dem Gelände des Garser Gymnasiums, das meldet die Polizei am heutigen Donnerstagmittag. Während Lehrer und Schüler eine Grillparty feierten, kamen vier alkoholisierte Jugendliche, die nicht zur Party eingeladen waren. Sie beleidigten mehrere Personen grundlos. Zwei amtsbekannte Jugendliche der störenden Gruppe zeigten den Hitlergruß und schubsten einen Schüler.

Die beiden Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige, sagt die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren