Arbeiter schwer verletzt in Klinik

Bei Kanalreinigung am Bräuhausplatz in Haag mit Messer abgerutscht

image_pdfimage_print

Ins Krankenhaus musste am gestrigen Dienstag ein Arbeiter einer Kanalreinigungsfirma gebracht werden, die derzeit am Bräuhausplatz im Haager Ortszentrum eingesetzt ist. Beim Abtrennen eines Stücks Schweißband ist der Mann mit einem Messer plötzlich abgerutscht und hat sich eine tiefe Schnittverletzung am Unterarm zugezogen. Er musste deshalb vom BRK in eine Klinik eingeliefert werden. Das meldet die Polizei erst am heutigen Mittwoch-Spätnachmittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.