Katze angeschossen

In Hohenlinden: Polizei fahndet nach Täter mit Luftgewehr

image_pdfimage_print

Nach einem Unbekannten, der eine Katze mit einem Luftgewehr verletzt hat, fahndet die Polizei im Raum Hohenlinden im Nachbar-Landkreis. Wie bei der dortigen Polizei erst heute bekannt wurde, hat im Zeitraum vom vergangenen Donnerstag, 22.30 Uhr, bis Freitag, 13. Juli, 4 Uhr, im Bereich Abtwiese in Hohenlinden ein bislang unbekannter Täter mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen und diese dadurch verletzt. Das Projektil musste durch einen Tierarzt operativ entfernt werden.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ebersberg unter der 08092/8268-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.