Die Farbe des Horizonts

Unser Kino-Tipp: Ein Survival-Drama nach einer wahren Geschichte

image_pdfimage_print

Die Farbe des Horizonts – ab dem morgigen Donnerstag ist dieser neue Film bundesweit zu sehen und auch im Waldkraiburger Kino. Es ist ein auf der wahren Geschichte von Tami Oldham Ashcraft basierendes Survival-Drama um ein junges Paar, das nach einem Sturm auf einer Yacht im Pazifik treibt …


 
Darum geht’s:

Die lebenslustige Tami (Shailene Woodley) möchte am liebsten die ganze Welt erkunden. Kaum hat die junge Kalifornierin ihren Abschluss in der Tasche, lässt sie sich frei von allen Regeln von einem Traumziel zum nächsten treiben. Als sie ihr Weg schließlich nach Tahiti führt, lernt sie den erfahrenen Segler Richard (Sam Claflin) kennen.

Bis über beide Ohren verliebt, entschließen sich Tami und Richard gemeinsam in See zu stechen und sich in das Abenteuer ihres Lebens zu stürzen. Doch mitten auf dem Pazifik, 2000 Seemeilen vom nächsten Festland entfernt, geraten sie plötzlich in einen gewaltigen Hurrikan. Als Tami aus ihrer Ohnmacht erwacht, ist ihr Boot nur noch ein Wrack und Richard schwer verletzt. Ohne eine Möglichkeit, mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen, beginnt für Tami ein Wettlauf gegen die Zeit: Kann sie sich und ihre große Liebe retten?

Regisseur: Baltasar Kormákur
Darsteller: Sam Claflin, Shailene Woodley
Drehbuch: Aaron Kandell, Jordan Kandell
 
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 6 Jahren

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 11.07
18.00 UHR Love, Simon
18.30 UHR Ein Dorf steht Kopf
20.00 UHR Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes
20.15 UHR Maria by Callas
Donnerstag 12.07
18.15 UHR Kolyma
18.30 UHR Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes
20.15 UHR Die Nacht der Nächte
20.30 UHR Love, Simon
Freitag 13.07
18.15 UHR Kolyma
18.30 UHR Die Nacht der Nächte
20.15 UHR Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes
20.30 UHR Love, Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.