Vorfahrt übersehen: Eine Verletzte

Gestern Nachmittag Verkehrsunfall auf der Freimehringer Kreuzung

image_pdfimage_print

Ein Verkehrsunfall hat sich am gestrigen Dienstagnachmittag auf der Freimehringer Kreuzung ereignet. Dort wollte eine von Flecklhäusl her kommende 63-Jährige aus Maitenbeth mit ihrem Pkw die Kreuzung überqueren. Sie übersah dabei einen vorfahrtberechtigten Pkw, den eine 35-Jährige aus Kirchdorf lenkte. Die beiden Autos prallten mitten im Kreuzungsbereich zusammen.

Die Maitenbetherin wurde bei dem Unfall verletzt und vom BRK ins Krankenhaus Wasserburg eingeliefert.

An den beiden Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

An der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Rechtmehring mit zwei Fahrzeugen und auch ein Fahrzeug der Straßenmeisterei Mühldorf im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren