Betrunken am Steuer: Gegen Leitplanke

Polizei stellte bei Rechtmehringer einen „sehr hohen Promillewert" fest

image_pdfimage_print

Am gestrigen Sonntagabend kam es bei Haag an der K MÜ 32 zu einem Verkehrsunfall. Ein 44-Jähriger aus Rechtmehring war mit seinem Audi unterwegs und verlor plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, meldet die Polizei am heutigen Montagvormittag. Der Audi schleifte an der Leitplanke entlang. Die alarmierte Polizeistreife stellte bei dem Fahrer starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen „sehr hohen Promillewert“, heißt es.

Der Sachschaden am Pkw und der Leitplanke beträgt etwa 3500 Euro. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohols rechnen, sod ei Beamten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren