Archiv für den Monat: Juli 2018

image_pdfimage_print

Ein Lied in Gottes Ohr

Unser Kino-Tipp: Wenn ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Imam eine Band gründen

Ein Lied in Gottes Ohr - diesen neuen Auslesefilm aus Frankreich gibt es ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Utopia im frühen Abend-Programm zu sehen. Der Autor, Regisseur und Darsteller Fabrice Eboué zimmerte eine muntere Komödie mit hoffnungsvoller Botschaft, sagen Kritiker. Und darum geht's: Ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Imam ...

UV-Strahlung teils extrem hoch

Zudem hohe Waldbrandgefahr: Morgen bei uns wieder Stufe vier von fünf

Die Farbe lila - was oftmals als Kleidung recht fesch ausschaut, lässt auf einer Graphik des Deutschen Wetterdienstes nichts Gutes ahnen. Gewarnt wird - neben der erheblichen Waldbrandgefahr (siehe Karte unten für den morgigen 1. August) - nun außerdem amtlich vor erhöhter UV-Intensität auch im ganzen Landkreis Rosenheim. Die ganze Woche ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Kein guter Morgen für die Feuerwehr

Haag: Einbruchsalarm löst Nebelmaschine aus, die einen Brandalarm auslöst ...

Am gestrigen frühen Montagmorgen wurde ein Einbruchsalarm in einer Spielhalle in Haag gemeldet. Dadurch war gleichzeitig automatisch die Nebelmaschine ausgelöst worden, was wiederum zusätzlich einen Brandalarm auslöste. Die Haager Feuerwehr rückte mit 23 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen an ...

Prädikat besonders wertvoll

Unser Kino-Tipp am Stoa: „Wunder“, die Geschichte eines Außenseiters

Wäre der Film „Wunder“ nur die Geschichte eines Menschen, der Außenseiter ist, wäre er wohl nur rührselig und sentimental. Das ist er zwar auch, dank seines Blicks auf das soziale Umfeld dieses Außenseiters ist er jedoch weit mehr. Zu sehen ist dieser Auslesefilm am morgigen Dienstag am Stoa bei Edling. Prädikat besonders wertvoll ... ...

Die ganze Woche Hitzewelle

Wetterexperte: Im Südwesten sind sogar bis zu 40 Grad möglich

„Wie lange müssen wir noch schwitzen? Diese Frage stellen sich in diesen Tagen wohl viele Menschen in Deutschland. Die Hitze ist vielfach unerträglich geworden, zumal sie auch häufig Häuser und Wohnung extrem aufheizt und selbst nachts kühlen viele Wohnungen kaum noch deutlich runter. Doch ein Ende der Hitzewelle ist einfach nicht in Sicht. ...

Der Blick in den Haager Schlossturm

Am Tag des offenen Denkmals kann das Wahrzeichen besichtigt werden

Der Haager Schlossturm ist das Wahrzeichen des Haager Landes und der Mittelpunkt der ehemaligen Reichsgrafschaft Haag. Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, wird der Turm von 9 bis 19 Uhr geöffnet! In stündlichen Führungen werden den Besuchern dann die aufwändigen Sanierungsarbeiten gezeigt, die vom Einbau neuer Treppen im ...

Sehr heiß und ohne Glück …

Fußball-Bezirksliga: Reichertsheim unterliegt Pierre König und Waldperlach

Eine Niederlage kassierte die SG Reichertsheim (weißes Dress) am heutigen Sonntag im Spiel Nummer zwei der neuen Bezirksliga-Saison: In der Hitze des Tages und des Kampfes leistete sich die SG RRG zu viele individuelle Fehler und unterlag am Ende mit 1:4 dem SV Waldperlach auf dessen Platz. Der bittere Auftakt war in der 25. Minute: Einen ...

Blutmond, Mars und Saturn

Wiebke Müller ermöglichte mit Teleskopen einen intensiven Blick in den Himmel

Ob vom Balkon aus oder auf freiem Feld, fern von den Lichtern des Ortes – von überall beobachteten die Haager die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts. Etliche Leute zog es zum Sonnenplatz bei Kirchdorf, wo Wiebke Müller mit der „Agenda 21 HaagerLand“ Teleskope zur Verfügung stellte, um das seltene Erlebnis noch greifbarer zu machen.

Der Knockout in nur 19 Minuten

Rosenheim verliert gestern in Buchbach vor der Traumkulisse von 800 Zuschauern

Vor der Traum-Kulisse von 800 Zuschauern ging am gestrigen Abend der Regionalliga-Schlager zwischen Buchbach und den Sechzgern aus Rosenheim über die Bühne. Mit einer bitteren 0:3-Schlappe für Letzterer inklusive. Daran konnten in der zweiten Hälfte auch die eingewechselten Korbi Linner aus Griesstätt und der Ex-Wasserburger Topstürmer ...