Tödlicher Sturz mit Fahrrad

Waldkraiburg: Für 53-jährigen Mann kam gestern Abend jede Hilfe zu spät

image_pdfimage_print

Am gestrigen Sonntagabend hat sich gegen 22.15 Uhr ein tragischer Unfall im Gleiwitzer Weg in Waldkraiburg ereignet. Ein 53-Jähriger war mit seinem Fahrrad unterwegs und stürzte plötzlich – ohne Fremdeinwirkung, so das Polizeipräsidium heute – aus bislang unbekanntem Grund. Dabei zog sich der Mann schwerste Kopfverletzungen zu. Wiederbelebungsmaßnahmen der eingetroffenen Polizeibeamten sowie des Rettungsdienstes und Notarztes blieben ohne Erfolg. Der Radfahrer verstarb noch am Unfallort.

Der Mann trug keinen Schutzhelm. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen werden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft geführt, so die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren