Verteilerkasten angefahren

Reichertsheim: Fahrerflucht nach Beschädigung eines Stromverteilerkastens

image_pdfimage_print

Innerhalb der letzten drei Wochen hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen an der Kreisstraße MÜ 50 bei der Abzweigung nach Limberg stehenden Stromverteilerkasten angefahren und beschädigt. Der Fahrer hat sich danach von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. Die Kosten belaufen sich auf zirka 1.000 Euro, meldete gestern die Polizei.

Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise auf den Schadensverusacher machen kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle (Telefon 08072/9182-0) gebeten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren