Wir sind dann mal weg …

Unser Kino-Tipp: Pilgern auf Französisch beim Café Mesner in Odelsham

image_pdfimage_print

Saint Jacques – Pilgern auf Französisch. Mit diesem Film ist das Wasserburger Kino am kommenden Freitag in Fahrt – und zwar gibt es auf der Terrasse beim Café Mesner in Odelsham bei Babensham ein kleines Freiluftkino! In die Ferne ziehen, um Heimat und Seele zu überarbeiten: Ein Jahr ehe Hape Kerkeling der Leserwelt vorführte, wie es ist, dann mal weg zu sein, schickte die preisgekrönte, französische Autorenfilmerin Coline Serreau drei zerstrittene Geschwister auf den Jakobsweg …


Darum geht’s:
Drei Geschwister, die sich aus den Augen verloren haben, erhalten das Erbe ihrer Mutter erst, wenn sie sich auf den Jakobsweg nach Santiago de Compostela machen. Doch sind sie sich spinnefeind, ungläubig und körperlich nicht fit. Clara ist eine illusionslose, schlecht gelaunte Lehrerin, Unternehmer Pierre hängt ständig am Handy und Claude ist bekennender Alkoholiker.

Frankreich

2005

FILMREIHE Kino in Fahrt

REGIE Coline Serreau

DARSTELLER Artus de Penguern, Muriel Robin, Jean-Pierre Darroussin, Pascal Légitimus, Marie Bunel, Marie Kremer

KAMERA Jean-François Robin

MUSIK Madeleine Besson, Sylvain Dubrez, Hugues Le Bars

AB 6 JAHRE

LÄNGE 107 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 13.06
18.00 UHR Swimming With Men
18.15 UHR Mantra – Sounds into Silence
20.15 UHR Swimming With Men
20.30 UHR Solo: A Star Wars Story
Donnerstag 14.06
18.00 UHR Aritmiya – Arrhythmia
18.15 UHR Mantra – Sounds into Silence
20.15 UHR Swimming With Men
20.30 UHR Back for Good
Freitag 15.06
18.00 UHR The Cleaners
18.15 UHR Mantra – Sounds into Silence
20.15 UHR Swimming With Men
20.30 UHR Back for Good
21.00 UHR Kino in Fahrt Cafe Mesner in Odelsham bei Babensham 
Saint Jacques … Pilgern auf Französisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren