Am Mittag: Mit Messer bedroht

Couragierte Passanten konnten Schlimmeres verhindern

image_pdfimage_print

Einige Passanten wurde auf eine Gruppe Jugendlicher aufmerksam, die sich in Waldkraiburg in der Prager Straße gerade eine körperliche Auseinandersetzung lieferten. Als einer der Beteiligten schließlich seinen Kontrahenten mit einem Messer bedrohte, gingen die Passanten couragiert dazwischen, trennten die Streitenden und verständigten im Anschluss die Polizei.

Es war sicher dem beherzten Eingreifen besagter Streitschlichter zu verdanken, dass die Situation nicht weiter eskalierte, so die Polizei.

Die Inspektion Waldkraiburg führt nun die weiteren Ermittlungen. Zeugen, die den Vorfall am vergangenen Mittwoch gegen 13 Uhr beobachtet haben, und sachdienliche Hinweise zum Tathergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Waldkraiburg unter der Telefonnummer 08638/9447-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren