Abgelenkt? 20.000 Euro Schaden …

Reichertsheim: Pkw prallt gegen Lkw - Fahrer (51) mit Schutzengel neben sich

image_pdfimage_print

Ein 51-jähriger Mann stieß mit seinem Wagen auf der B12 mit einem Lkw zusammen, der in Richtung München unterwegs. Etwa auf Höhe der Abzweigung nach Hütter war der Pkw-Fahrer – aus Unachtsamkeit, so die Polizei – mit seinem Auto plötzlich nach links über die Mittellinie geraten. Der entgegen kommende Lkw-Fahrer konnte mit seinem Sattelzug nicht mehr ausweichen.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall, der sich bereits am Dienstag ereignet hat, niemand verletzt.

Der Pkw wurde sehr stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt zirka 20.000 Euro.

Am Lkw entstand ein geringer Schaden von zirka 100 Euro, meldet die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren