Das große Rechnen beginnt …

Fußball: Reichertsheim muss erstens gewinnen und zweitens Au sollte nicht

image_pdfimage_print

Die Rechnung ist ganz grundsätzlich eigentlich eine einfache für die SG Reichertsheim/Ramsau am kommenden Pfingstsamstag vor heimischer Kulisse beim Schlussakt: Man muss gegen Haidhausen gewinnen! Denn nur dann beginnt überhaupt die Mathematik: Denn bei einem Remis oder einer Niederlage muss die SGRR in die Relegation. Und selbst bei einem Sieg kommt’s noch drauf an, was die liebe Konkurrenz macht. Vor allem darf Au nicht gewinnen. Achtung, Fans, das Rechnen – es geht los …

Gewinnt Au, verliert Reichertsheim zwar den direkten Vergleich – verlieren aber auch Schönau und auch noch Ebersberg, dann rutschen die Richtung des letzten Relegationsplatzes mit je 36 Punkten und sowohl Reichertsheim, als auch Au hätten sich mit je 37 Punkten in aller letzter Sekunde gerettet. Ebersberg wiederum gewinnt den direkten Vergleich gegen Schönau. Heißt: Haidhausen und Schönau gehen in die Relegation.

Aber jetzt wird’s doch noch so richtig kompliziert:

Ganz besonders interessant wird es, wenn Reichertsheim am Samstag gewinnt – macht 37 Punkte – und Au gewinnt, macht auch 37 Punkte. Schönau spielt zur gleichen Zeit Remis, ebenso auch noch Ebersberg – macht ebenfalls jeweils 37 Punkte.

Das wäre dann ein punktgleiches Quartett, drei könnten sich retten – einer müsste mit Haidhausen in die Relegation. Nur wer?

Im direkten Vergleich schneidet Au – wie erwähnt – zu Reichertsheim besser ab. Bei Schönau und Ebersberg aber gab’s mit beiden Mannschaften gegen die Reichertsheimer agrad immer ein 1:0 für das Auswärtsteam, was auch hier einen Gleichstand bedeuten würde.

Den Vergleich zwischen Ebersberg und Schönau gewinnt allerdings Ebersberg, was somit gerettet wäre – noch dazu, weil Ebersberg auch den direkten Vergleich mit Au gewinnen würde. Schönau wiederum würde aber gegen Au den direkten Vergleich gewinnen und Au gewinnt gegen Reichertsheim – heißt in der Tabelle: Ebersberg auf jeden Fall vor Schönau auf jeden Fall vor Au auf jeden Fall vor Reichertsheim. Die SGRR müsste mit Haidhausen in die Relegation.

Oh mei! Ois klar?

rd

Foto: pixabay

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.