Archiv für den Tag: 15. Mai 2018

image_pdfimage_print

Familiäre Betreuung für Kinder

Im Oktober findet landkreisübergreifender Qualifizierungskurs für Tageseltern statt

Als Alternative zur Unterbringung des eigenen Nachwuchses in der Kinderkrippe, im Hort oder Kindergarten stehen seit längerem wieder Tageseltern hoch im Kurs. Daher findet im Oktober an landkreisübergreifender Qualifizierungskurs für Tageseltern statt. Wer seine Kinder aus Arbeitsgründen nicht selbst betreuen kann, der weiß, sie sind in ...

Spiel, Spaß und Unterhaltung

FC Maitenbeth feiert an zwei Tagen 70-jähriges Bestehen

Sein 70-jähriges Bestehen feiert der FC Maitenbeth gemeinsam mit Jung und Alt am Sportplatz in Straßmeier. Beginn ist am Freitag, 22. Juni, mit einem „Beer-Pong-Turnier“. Ab 19.30 Uhr kann jeder ab dem 18. Lebensjahr daran teilnehmen.

Moderne und Tradition verbinden

Gemeinderat diskutierte über das weitere Vorgehen beim Pfarrheim im Zehentstadel

Bei einem gemeinsamen Informationsabend berieten sich der Gemeinderat und die Kirchenverwaltung darüber, ob es gemeinsame Ziele für das Haager Zehentstadel gibt und welchen Effekt der Ausbau der Räumlichkeiten hat. Bei der vergangenen Gemeinderatssitzung fasste Bürgermeisterin Sissi Schätz die Ergebnisse zusammen.

Grünthal verliert erstmals in 2018

Fußball-Kreisliga: Ein 0:2 gegen Bruckmühler auf Meisterschaftskurs

Die erste Niederlage im Jahr 2018 musste der FC Grünthal beim Kreisliga-Gastspiel in Bruckmühl einstecken. Mit 0:2 zog man den Kürzeren, nachdem der FCG über lange Zeit das Spiel offen gestalten konnte. Nach dem letzten Auswärtssieg beim Tabellenführer Prien hatten sich die Grünthaler auch hier was ausgerechnet, aber Bruckmühl ist ...

Wann lernt die Welt daraus?

Unser Kino-Tipp: 7 Tage in Entebbe - Lehrstück über die Alternativlosigkeit des Dialogs

7 Tage in Entebbe - ab dem kommenden Donnerstag neu im Wasserburger Kino zu sehen: In dem auf wahren Begebenheiten basierenden Drama entführen vier Terroristen 1976 ein Flugzeug, um die Freilassung gefangener Palästinenser zu erzwingen. Die Ereignisse beschreibt Regisseur José Padilha als Plädoyer für Gespräche zwischen Israel und den ...