40.000-Euro-Pkw geschrottet

Aber wo ist der Fahrer? Polizei ermittelt zu einem gestrigen Unfall nahe Gars

image_pdfimage_print

Ein Mann hat am gestrigen Feiertagsabend einen verunfallten Pkw in einem Waldstück der Staatsstraße zwischen Gars/Bahnhof und Stadel entdeckt und das der Polizei umgehend gemeldet. Das Auto war nach links von der Straße abgekommen und hatte dabei mehrere Bäume und Sträucher überfahren. An dem Wagen entstand ein Totalschaden in Höhe von 40.000 Euro. Der Fahrer jedoch war nicht mehr vor Ort. Die Ermittlungen dauern an …

… meldet die Polizei am heutigen Freitag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.