Archiv für den Tag: 9. Mai 2018

image_pdfimage_print

Am Abend: Teil eins des Showdowns

Kämpfen, Reichertsheim, kämpfen - es war doch so schwer, in die Bezirksliga aufzusteigen!

Kämpfen, Reichertsheim, kämpfen - es war doch so schwer dorthin aufzusteigen! Es zählt für die SG Reichertsheim/Ramsau ab dem heutigen Abend in der Fußball-Bezirksliga. Um 20 Uhr ist daheim der Anpfiff und die Fans werden hinter ihrem Team stehen. Denn es wird nicht einfach werden gegen den Kirchheimer SC - und doch haben Hundschell und Co die ...

Im Auge des Betrachters

Unser Kino-Tipp: I feel pretty - Über Schönheitswahn und Selbstvertrauen

I feel pretty - dieser neue Film ist ab sofort im Kino in Waldkraiburg zu sehen. Komikerin Amy Schumer entlarvt darin den Schönheitswahn als mangelndes Selbstvertrauen und geht selbst als gutes Vorbild mit vollem Körpereinsatz voran. Supermodel Naomi Campbell ist in einer Nebenrolle zu sehen.

„Allen Unkenrufen zum Trotz“

Landkreis Mühldorf: Bestände der Gelbbauchunke sollen sich wieder erhöhen

In kleinen Gewässern, Quelltümpeln, auf Viehweiden, aber auch in Pfützen und wassergefüllte Fahrspuren - dort fühlt sich die Gelbbauchunke wohl, hier legt sie ihre Eier ab. Doch durch Trockenlegungen und Straßenbauten sind diese Laichgewässer immer weniger geworden. In der Folge auch die Tiere. Ziel ist es nun, neue Lebensräume zu schaffen, ...

Um 20 Prozent weniger Straftaten

Polizeiinspektion Waldkraiburg veröffentlichte Kriminalstatistik für das vergangene Jahr

Für den Dienstbereich der Polizeiinspektion Waldkraiburg – betreffend die Stadt Waldkraiburg, den Markt Kraiburg und die Gemeinden Aschau, Jettenbach, Taufkirchen und Unterreit – fließen im Jahr 2017 insgesamt 1.345 Straftaten in die Polizeiliche Kriminalstatistik ein. Im Vorjahr waren es 1.688 Taten, das entspricht einem Rückgang um 20,3 ...

Kläranlage ist am Limit

Gemeinderat hofft auf Entlastung durch neue Flotationsanlage des Milchwerks Jäger

Bereits vor einigen Jahren wurde mit dem Milchwerk Jäger eine Sondervereinbarung getroffen: Da das Unternehmen die Haager Kläranlage überproportional in Anspruch nimmt, erhob die Gemeinde einen Schmutzwasserzuschlag. Durch die neue Flotationsanlage soll die Qualität des Abwassers nun verbessert werden und der Zuschlag entfallen. Der Gemeinderat ...