Ramerberg verpasst große Chance

Fußball-Kreisklasse: Es war nicht der Spieltag der drei Spitzen-Teams

image_pdfimage_print

Wie bitter: Es hätte der Sonntag des SV Ramerberg (unser Foto) werden können! Denn in der Fußball-Kreisklasse gab es erst einmal zugunsten des SVR eine Überraschung nach der anderen, bevor man selbst den Rasen im Derby gegen die Griesstätter betrat: Erst verspielte der Tabellenführer Emmering bei den Oberndorfern, dann ging auch noch der Verfolger ASV Rott mit 1:7 in Schechen unter – und schon gestern hatte der schärfste Konkurrent in Richtung Kreisliga, der SV Vogtareuth, daheim gegen Söchtenau das Nachsehen …

Die Vorzeichen am heutigen Spätnachmittag in Ramerberg also allerbest – bis auf einen Punkt hätte man im Falle eines Sieges auf den direkten Aufstiegsplatz, dem Platz an der Sonne, anschließen können und was passiert? Griesstätt kann durch ein Eigentor der Ramerberger mit 1:0 in der 70. Minute in Führung gehen und Kapitän Christoph Inninger legt kurz vor dem Schlusspfiff in der Abendsonne noch das 2:0 obendrauf.

Der lachende Dritte ist am heutigen Sonntag in der Kreisklasse auf jeden Fall Oberndorf, das durch Tore von Philip Erhart und Tom Achatz der Emmeringer Euphorie ein Bein gestellt hat – und nun im Spitzenkampf mit Blick nach oben mitmischt …

Foto: Renate Drax

So haben sie heute das Derby in Ramerberg gespielt (links der SVR, rechts Griesstätt):

Quelle bfv

keeper Matthäus Artemiak 1 1 Benjamin Baumgartner keeper
player Christian Lerch 2 2 Markus Duczek substition guest player
player Xaver Anton Diptmar 3 3 Gerhard Hamberger yellow card player
player yellow card Florian Berger 4 4 Daniel Rafschneider player
player own goal Thomas Berger 5 6 Benjamin Lemhoefer player
captain yellow cardyellow-red card Peter Maier 6 7 Josef Ott player
player yellow card Michael Wagner 7 8 Johannes Thaller player
player Bastian Moell 8 9 Martin Stadler player
player Robin Friedl 9 10 Christoph Inninger goalyellow card captain
player yellow card Stephan Spiegelsberger 10 11 Dominik Stiller substition guest player
player Patrick Lerch 11 13 Christopher Wimmer player
Ersatzbank
substitute Florian Weiderer 13 99 Anton Freiberger keeper
substitute Konrad Steffinger 14 5 Stefan Lenz substitute
substitute Johann Scherfler 15 12 Lukas Elias Kehrer substitute
14 Andreas Suess substition guest substitute
15 Benedikt Inninger substition guest substitute
Trainer
Schmelcher, Georg Maier, Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.