Amerang mit dem Rücken zur Wand

Fußball-Kreisliga: Edling gastiert heute in Raubling - Alle Spiele im Überblick

image_pdfimage_print

Die schlechtesten Karten von den drei kämpfenden Altlandkreis-Teams hält in der Fußball-Kreisliga der SV Amerang in der Hand. Vor allem am heutigen Freitag steht man mit dem Rücken zur Wand beim Gastspiel in Bruckmühl, wo der Hausherr Richtung Bezirksliga blickt. Amerang selbst dagegen muss schauen, dass man wenigstens auf einem Relegationsplatz im Keller bleibt und nicht auf den direkten Abstiegsplatz zur Kreisklasse rutscht …

Das Ende einer intensiven Woche steht beim DJK-SV Edling am heutigen Freitagabend in Raubling an. Nachdem man am vergangenen Samstag mit 1:4 zu Hause gegen den SV Bruckmühl unterlag, verlor man auch das Toto-Pokal-Finale gegen den VFL Waldkraiburg mit 3:6. Nun gilt es alle Kräfte noch einmal zu sammeln und zumindest einen erfolgreichen Abschluss der Woche zu finden.

Der Kontrahent aus Raubling torkelt – ähnlich wie der DJK-SV Edling – im grauen Niemandsland der Tabelle umher. Auch am letzten Wochenende verpasste man es, den Anschluss ans Tabellenmittelfeld zu schaffen und verlor in allerletzter Minute 0:1 beim Kellerkind aus Rosenheim. Vor allem in der Rückrunde ist es bei der Raublinger Truppe ein ständiges Auf und Ab. Vier Siegen stehen ebenso viele Niederlagen gegenüber, weshalb man nicht von der Stelle kommt.

Auch der DJK-SV Edling bekleckert sich in der Rückrunde nicht mit Ruhm, zeigt jedoch bei Achtungserfolgen wie gegen den TuS Prien immer wieder, was eigentlich möglich wäre. Positiv stimmt das Edlinger Lager zudem die starke Form von Freddy Schramme, der am Feiertag im Pokal-Finale – wie berichtet – der Man of the Match wurde …

Grünthal gegen den Tabellenführer

Am morgigen Samstag um 16.15 Uhr ist der FC Grünthal beim aktuellen Spitzenreiter TUS Prien zu Besuch.

Nach zuletzt vier Unentschieden hintereinander sehnt man sich im Grünthaler Lager nach dem ersten Sieg. Wie so oft fehlte einfach der letzte „Punch“, um die Spiele auch für sich zu entscheiden.

Einerseits tritt man so ziemlich auf der Stelle, andererseits ist es mit einer der wenigsten Niederlagen und der besten Defensive der Liga auch sehr schwer, den FCG zu besiegen.

Genau aus diesem Grund wird der TUS Prien die Reiter-Elf auch keinesfalls unterschätzen. Nach einem holprigen Jahresauftakt haben die Männer vom Chiemsee nach nun zwei Siegen in Folge wieder in die Spur gefunden und wollen natürlich den Platz an der Sonne weiterhin verteidigen.

Das Verfolgerfeld liegt jedoch nicht weit weg, so dass sie sich kaum noch Ausrutscher leisten können. Der FCG will jedoch unbedingt was Zählbares mitnehmen. Auch wenn ein Unentschieden beim Tabellenführer „normalerweise“ als Erfolg zu werten wäre, so will die Reiter-Elf doch endlich mal einen Sieg landen und warum sollte das nicht ausgerechnet gegen den Primus der Kreisliga klappen. Edling hat’s vorgemacht.

Die Kreisliga an diesem Wochenende:

Fr, 04.05.18 19:30 SV Bruckmühl SV Amerang
details
Fr, 04.05.18 20:00 TuS Raubling DJK SV Edling
details
Sa, 05.05.18 16:00 SV Seeon-Seebruck SB DJK Rosenheim II
details
16:15 TuS Prien FC Grünthal
details
18:00 TSV Peterskirchen SV Westerndorf
details
So, 06.05.18 14:00 SV Riedering SV Ostermünchen
details
16:00 ASV Großholzhs. TSV Bad Endorf
details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.