Archiv für den Tag: 2. Mai 2018

image_pdfimage_print

EHC verpflichtet Verteidiger

Von den Eisbären aus Regensburg kommt Sebastian Wolsch nach Waldkraiburg

Der EHC Waldkraiburg kann nach Torhüter Kevin Yeingst vom ESC Dorfen und US-Stürmer Michael Dorr vom VER Selb die nächste Neuverpflichtung bekanntgeben. Von den Eisbären aus Regensburg kommt der 34-Jährige Sebastian Wolsch in die Industriestadt. Mit der Erfahrung aus über 100 Zweitliga- und knapp 600 Drittliga-Spielen soll der Verteidiger der ...

Wem gehört die Natur?

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Auf der Jagd - Prädikat besonders sehenswert

Auf der Jagd - wem gehört die Natur? Auf der Suche nach einer Antwort führt der Dokumentarfilm unter diesem Titel ab der nächsten Woche im Wasserburger Utopia in einen faszinierenden Mikrokosmos: Unseren deutschen Wald. Bilder von einzigartiger Schönheit zeigen eine archaische Welt mitten im Herzen unserer Zivilisation, die nicht mehr in unsere ...

Energieberater kommt nach Haag

Im Bürgerbüro findet am 2. Mai Energie-Bürgersprechstunde statt

In der Energie-Bürgersprechstunde am Mittwoch, 2. Mai, wird im Bürgerbüro in Haag ein unabhängiger und staatlich anerkannter Energieberater kostenlos über die neuen Fördermöglichkeiten informieren. Themen sind außerdem die praktischen Lösungsmöglichkeiten für Wärmedämmung, Solarenergie und Heizungserneuerung.

Viergesang gestaltet Gottesdienst mit

Pfarrkirche Haag: Neue geistliche Lieder zum Vorabendgottesdienst am kommenden Samstag

Mit neuen geistlichen Liedern begleitet der Haager Viergesang den Vorabendgottesdienst am kommenden Samstag, 5. Mai. Die Gruppe gestaltet gemeinsam mit musikalischer Begleitung den Gottesdienst um 18 Uhr in der Pfarrkirche mit.

In den Himmel weiß und blau …

Ramsauer Burschen und Diebe aus Kirchdorf feiern neuen Maibaum

Bei bestem Wetter stellten die Ramsauer Burschen schon am Wochenende gemeinsam mit den Maibaumdieben aus Kirchdorf das rund 26 Meter lange „weiß-blaue Stangerl“ auf der Dorfwiese in Ramsau auf. An dieser Stelle steht nun zum fünften Mal der Maibaum.

Der neue Maibaum steht

Sankt Wolfganger Landjugend und die Maibaumdiebe aus Maitenbeth halfen eifrig zusammen

Begleitet vom ortsansässigen Musikverein brachte die Landjugend Sankt Wolfgang den geschmückten Maibaum mit einem Pferdefuhrwerk zum Dorfplatz, an dem zahlreiche Besucher in Biergartenatmosphäre feierten. Tatkräftige Unterstützung gab es von den Maibaumdieben aus Maitenbeth.

Kradfahrer (52) aus Haag verstorben

Nach gestrigem Unfall bei Maitenbeth - Ihm war die Vorfahrt genommen worden

Die traurige Serie schwerster Verkehrsunfälle reißt nicht ab: Tödlich verletzt wurde am gestrigen Maifeiertag ein 52-jähriger Kradfahrer aus der Marktgemeinde Haag. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr in Thal bei Maitenbeth an der Kreuzung der B12 mit der Kreisstraße MÜ 43. Ein Mercedes-Fahrer (71) hatte die Vorfahrt übersehen ...