Lesung mit musikalischer Umrahmung

Pfarrheim Haag: Angelika Schwarzhuber stellt ihren neuen Roman vor

image_pdfimage_print

Am kommenden Freitag, 27. April, liest die bayerische Autorin Angelika Schwarzhuber aus ihrem aktuellen Roman „Barfuß im Sommerregen“. Die Bücherei lädt um 19.30 Uhr zur Lesung im Pfarrheim ein. Die Veranstaltung wird musikalisch von Gesang, Saxophon und Gitarre begleitet.

»Kostenloses Wohnen auf dem Bauernhof. Gegenleistung: Unterstützung unseres noch rüstigen Onkels Alfred.« Als Romy den Aushang im Supermarkt entdeckt, scheint das die Lösung all ihrer Probleme zu sein, denn die Singlemama aus München hofft auf einen Neuanfang auf dem Land. Alfred ist zwar wenig begeistert, doch nach anfänglichen Schwierigkeiten entsteht eine ganz besondere Freundschaft zwischen Romy und ihm. Zusammen entwickeln sie dann auch eine Geschäftsidee, die dem Hof finanziell auf die Beine helfen soll – unterstützt durch Hannes, der Romy nicht gerade kaltlässt. Doch dann taucht der Vater ihres Sohnes auf und stürzt Romy in ein Gefühlschaos.

 

Für die musikalische Umrahmung sorgen die Musiker Steffi Kreilinger am Saxophon und Tom Würgert mit Gesang und Gitarre.

Der Eintritt zur Lesung ist frei, Spenden sind aber willkommen. Für Pausenverköstigung sorgt das Büchereiteam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren