44 Anwärter bestehen Prüfung

Hohe Teilnehmerzahl bei „Modularer Truppenausbildung“ in Isen und Sankt Wolfgang

image_pdfimage_print

Kürzlich legten 44 Feuerwehranwärter aus dem Bereich des Kreisbrandmeisters Florian Axenböck die Prüfung der „Modularen Truppausbildung“ Basismodul erfolgreich ab. An zwei Standorten, in Isen und Sankt Wolfgang, wurden den neuen Feuerwehrmännern und -frauen die Grundlagen der Feuerwehr vermittelt.

Erstmals seit Bestehen der „Modularen Truppenausbildung“ wurde ein Kurs mit einer so hohen Teilnehmerzahl durchgeführt. Diese Aufgabe meisterte das Team von Ausbildern um Kursleiter Florian Axenböck mit Bravour.

 

Am Abschlusstag legten die Feuerwehranwärter eine praktische sowie eine schriftliche Prüfung im Feuerwehrgerätehaus in Isen ab. Mit bestandener Prüfung sind die neuen Feuerwehrkammeraden nun bereit, erste Erfahrungen im Beisein von erfahrenen Kollegen im Einsatz zu sammeln und weitere Kurse zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.