Stampfl-Berglauf diesmal mit Meisterschaft

Skiclub Haag: Am kommenden Samstag 400 Läufer erwartet

image_pdfimage_print

Der Stampfl-Berglauf geht am kommenden Samstag, 7. April,  bereits in die 34. Auflage. In diesem Jahr findet außerdem gleichzeitig die ‚Oberbayerische Berglauf-Meisterschaft‘ statt. Unter der Leitung des Skiclubs Haag wurden für den 4,2 Kilometer langen Lauf insgesamt 400 Startplätze vergeben. Der Massenstart beginnt um 15 Uhr – und am Ziel erwartet die Teilnehmer ein großes Buffet. Zwischen 13 und 14.30 Uhr werden die Startnummern am Volksfestplatz Au vergeben.

Gemeinsam geben Landrat Georg Huber und die Haager Bürgermeisterin Sissi Schätz dann um 15 Uhr den Startschuss für den Massenstart.

Die Startplätze sind bereits seit Wochen ausgebucht. Sofern noch Kontingent vorhanden ist, sind Nachmeldungen bis eine Stunde vor Beginn direkt vor Ort möglich. Insgesamt 200 Höhenmeter gilt es auf der 4,2 Kilometer langen Strecke zu überwinden, die über die Straße und einen Feldweg führt.

Die Siegerehrung beginnt um 17 Uhr im Zehentstadel in Au. Zu gewinnen gibt es Einiges. Die Tagesschnellsten und Sieger der Klassen können sich auf besondere Preise freuen.

Außerdem wird unter allen gewerteten Mannschaften der Vereinspreis verlost und es wird wieder der „Markus-Schober-Gedächtnispokal“ vergeben.

Niemand muss leer ausgehen: Jeder Teilnehmer erhält ein Präsent.

Weitere Informationen unter www.stampfl-berglauf.de

Foto: Skiclub Haag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren