25 waren zu schnell unterwegs

Maitenbeth: Auf der B12 wurde die Geschwindigkeit gemessen

image_pdfimage_print

Auf der B12 zwischen Straßmaier und Maitenbeth wurde jetzt wieder eine Verkehrskontrolle der Polizei durchgeführt. Insgesamt wurden 3.028 Fahrzeuge per Lasermessung überprüft, davon überschritten 25 Fahrer mit ihren Fahrzeugen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h.

Gegen 20 Fahrer wird eine Verwarnung ausgesprochen, gegen fünf wird eine Bußgeldanzeige erstattet.

Der schnellste Fahrer war mit 96 km/h unterwegs, meldet die Polizei Haag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren