Mühldorf: Zwei Männer schwer verletzt

Auseinandersetzung zwischen vier Asylbewerbern - Polizei fahndet erfolgreich nach Flüchtigen

image_pdfimage_print

Am gestrigen Abend kam es in der Innenstadt von Mühldorf zu einer Auseinandersetzung, an der vier Personen beteiligt waren. Zwei Männer wurden dabei schwer verletzt und kamen in Krankenhäuser. Nach zwei flüchtigen Tatverdächtigen fahndete die Polizei mit Hochdruck – und mit Erfolg …

Die Auseinandersetzung ereignete sich gegen 19.10 Uhr im Bahnhoffußweg in der Mühldorfer Innenstadt. Nach jetzigem Kenntnisstand der Polizei waren daran vier Asylbewerber beteiligt. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden zwei Männer schwer verletzt. Sie kamen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser. Nach den beiden flüchtigen Tatverdächtigen fahndete die Polizei mit allen verfügbaren Beamten. Sie wurde noch in der Nacht festgenommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren