Neue, fesche Trends für den Frühling

Modenschau des Gewerbeverbands „Haag aktiv“ begeistert Gäste

image_pdfimage_print

Schon lange ausverkauft war die Modenschau von „Haag aktiv“ am gestrigen Abend im Hochzeitssaal von Grandl-Hofcafé – und sie ist es auch am heutigen Donnerstagabend. Gleich zweimal füllt die beliebte Veranstaltung der Werbegemeinschaft somit das Haus. Eine Show der Extraklasse: Josef Sax vom Schuh-Haus Sax führte durch das tolle Programm und präsentierte die Trends der Frühjahrssaison unter dem Thema „Venusjahr“. Nicht nur die Models, auch der Tanzclub Inn-Casino aus Wasserburg sorgte für ordentlich Stimmung.

Für Leidenschaft im Zeichen des Venusjahres stand und steht das Modehaus Eberl, das mit blumiger Frühjahrsmode begeisterte. „Das Team hat eine Leidenschaft für Mode, Farb- und Stilberatung und Events, die regelmäßig veranstaltet werden“, so Sax. „Sie werden sehen: Der Frühling ist angekommen.“

Das Textilhaus Reithmayr stellte nicht nur seine neuesten Tagoutfits zum Thema Familie vor. „Hier gibt es Kleidung von Babys bis zu den Großeltern“, sagte Sax. Selbst die Kleinsten kamen auf den Laufsteg und erhielten tosenden Applaus vom Publikum. Als Überraschung verteilten die Teens Einkaufsgutscheine für das Textilhaus und es gab sogar die Chance, einen Reisegutschein der Raiffeisenbank Haag zu gewinnen.

Vielfalt war das Motto der Kindermode Ronjas Räuberlädchen und die Moderne Augenoptik stand an diesem Abend für Harmonie. Auch Hut Knittelberger präsentierte die neuesten, schicken Kopfbedeckungen für die warmen Tage.

Eine Besonderheit auf dem Laufsteg: Auch Fahrräder für Groß und Klein wurden von Bike Gruber charmant präsentiert.

Das Thema Gemeinschaft teilten sich Bike Gruber und Korbwaren Heigl und das Motto Freundschaft passte laut Sax besonders gut zu Schuh & Sport Georg Sax. Die Models zeigten sich sportlich und reisebegeistert und entführten die Zuschauer sogar bis nach Hawaii.

Besonders originell die Darbietungen hier zum Thema Fußball-WM …

„Haag hat Vielfalt“, betonte Sax stolz, dessen Schuhhaus Josef Sax seine neuesten Accessoires unter dem Thema Werte vorstellte.

Der Höhepunkt des Abends stand unter dem Motto Liebe:

Das Haus der Braut präsentierte Abendmode für alle Altersgruppen und zeigte traumhafte Hochzeitskleider. Selbst der ‚Bachelor‘ und seine Rosen samt fescher Damen fehlte nicht – originell nachgespielt auf dem Laufsteg!

Insgesamt war die Modenschau ein gelungener Abend mit viel Applaus für die Models und Helfer vor und hinter der Bühne.

Und auch heute Abend lassen sich die Trends der neuen Saison nochmal bewundern. Die zweite Modenschau startet im Hofcafé um 19.30 Uhr. Wie erwähnt – längst ausverkauft!

Fotos/Text: Johanna Furch

Unsere Bilder des gestrigen Abends:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren